Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement
„Es ist eine einfache Wahl Erweckte/r: Schreitet voran oder weicht zurück.“
Der folgende Artikel könnte dir wesentliche Handlungselemente vorwegnehmen!
Lies nicht weiter, wenn du Spoiler vermeiden willst.

Zur Hölle mit der Erlösung ist eine Quest in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

„Eiferer haben den Großwall eingenommen - ein unverzichtbares Bollwerk im Kampf gegen den Drachen. Gewinnt die Festung unverzüglich zurück.“

Herzoglicher Auftrag. Die Pläne des Herzogs wurden durchkreuzt, du wirst nun doch keine längere Expedition leiten, sondern sollst zum Großwall aufbrechen, um das Bollwerk zurückzuerobern. Also los!

Achtung! Nach Abschluss der hier beschriebenen Quest sind die oberen Bereiche des Großwalls nicht mehr zugänglich.

Sprich mit Aldous im Audienzsaal in der Domäne des Herzogs, um zu beginnen.

Aldous teilt dir mit, dass der Herzog deine großen Taten anerkannt hat und dich nun eine Expedition leiten lassen möchte. Stimme zu oder lehne ab, falls du vorher noch andere Nebenquests oder sonstige Erledigungen zu treffen hast. Wenn du zustimmst, dann musst du die nachfolgende Quest Lohn und Verpflichtung fortsetzen, bis dein Ausflug in die herzogliche Schatzkammer von einem Boten unterbrochen wird. Der Bote, Ser Ivo, überbringt die Kunde, dass der Großwall von einem Mann übernommen wurde, der sich selbst „Der Anführer der Erlösung“ nennt und Geiseln genommen hat. Er droht damit, ein großes Opfer zu bringen, um das Land zu läutern. Die hier beschriebene Quest beginnt automatisch.

Begib dich zunächst zum Feldlager am Großwall, wo du ggf. an einem Riftstein deine Gruppe anpassen, bei Ser Alfonso dein Lager verwalten und bei dem Händler Mathias deine Vorräte aufstocken kannst.

Betritt dann durch das Tor den äußeren Hof des Großwalls, wo dich zwei Anhänger der Erlösung bemerken und fliehen werden. Während ihres Rückzuges beschwören sie zwei gepanzerte Zyklopen und eine Schar Schneeharpyien. Besiege diese Gegner und rücke weiter in Richtung der Festung selbst vor.

Wenn du möchtest, kannst du dich noch im äußeren Hof umschauen, wo du einem Soldaten begegnest, der dich über die Situation in der Festung informiert. Mehrere Untote Krieger erheben sich bei einem kleinen Friedhof am äußersten Rand des Hofes aus der Erde. Ein Soldat drängt dich ins Innere der Festung, da jemand seinen Kameraden zu Hilfe eilen muss.

Erobert den Großwall zurück[]

„Begebt Euch zum Großwall und jagt die Anhänger des Erlöserkultes davon.“

In der Festung selbst hast du zwei Möglichkeiten:

  • Stoße auf direktem Weg über die Haupttreppe weiter nach oben vor, bis du auf der obersten Ebene angelangt bist.
  • Nimm die längere alternative Route und rette unterwegs einige verbündete Soldaten.

Zunächst musst du aber erst eine Truppe Skelette bekämpfen. Der direkte Weg führt zum Tempel des Befleckten Berges und ist versperrt. Wenn du dich östlich hältst, gelangst du zur Haupttreppe und auch zur alternativen Route.

Die alternative Route führt dich in einen Raum mit einer verbarrikadierten Tür und einer instabilen Wand. Zerstöre die Wand mithilfe eines Sprengfasses, einem starken Zauber oder anderen Attacke, um diesen Weg zu nehmen. Hinter der nun offenen Wand befindet sich eine Treppe nach unten in einen Raum, in dem dich mehrere Skelett-Ritter und ein Anhänger der Erlösung erwarten, außerdem drei verängstigte Wachen. Besiege die Gegner und ein Soldat wird ein Tor öffnen, hinter dem du eine Truhe durchsuchen kannst. Jeder gerettete Soldat hat außerdem auch selbst noch eine Kleinigkeit für dich zum Dank. Von hier aus musst du zurückgehen, um zur Haupttreppe und weiter nach oben zu gelangen.

Auf der Haupttreppe stellen sich dir einige Magieanwender der Erlösung in den Weg, eine alternative Seitenpassage ermöglicht es dir, die Gegner vorerst zu umgehen und ihnen dann in den Rücken zu fallen. Auf diesem Seitenweg kannst du auch ein paar Schatztruhen finden. Du musst einen weiteren Soldaten nahe der Treppe retten, da er den Schlüssel hat, der dich hier weiterbringt.

Nach der Haupttreppe führt der einzige Weg vorwärts durch eine große Halle, in der eine Chimäre besiegt werden muss, mit der man dich vorerst in dieser Halle einsperrt. Die Ballisten hier können dir im Kampf gegen das Biest helfen. Sobald die Chimäre Geschichte ist, öffnet der Soldat das Tor wieder und der Weg nach oben ist wieder frei.

Eventuell erreichst du eine schmale Treppe, wo dich wieder Skelette und Anhänger der Erlösung erwarten. Ein weiterer Soldat wird angegriffen und wenn du ihn rettest, öffnet er ein verschlossenes Tor, durch das du in eine weitere Seitenpassage gelangst. Eine alternative Route führt durch eine instabile Wand, auf diesem Weg kannst du Medaille der Schwüre 39 finden.

Wenn du weiter nach oben gehst, gelangst du in einen Raum, in dem du einem Soldaten gegen einen Skelett-Lord zur Seite eilen kannst. Sollte der Soldat die Konfrontation überlebt haben, öffnet er einen Raum mit einer Schatztruhe. Diese Truhe kann den ungewöhnlichen Kriegshammer Tiefes Übel, Kunai (Dolche) oder das Langschwert Inbrunst enthalten.

Bezwingt die Bösen Geister[]

„Besiegt die Bösen Geister, die der Elysion heraufbeschworen hat.“

Nach dem Raum mit dem Skelett-Lord gelangst du zur obersten Ebene der Festung, wo die letzte Konfrontation mit dem Anführer der Erlösung, dem Elysion, stattfindet. Nach einer weiteren langatmigen Predigt opfert der Kultisten-Anführer zwei seiner treuen Anhänger, die als Böse Geister von den Toten zurückkehren und selbstverständlich bekämpft werden müssen. Besiege die Bösen Geister und ihre beschworenen Marionetten (Untote Krieger, Skelett-Ritter, Skelett-Erzmagier), damit der Elysion einen weiteren seiner lang ersehnten Monologe anschlägt,  diesmal jedoch jäh unterbrochen wird, als der Drache Grigori sich einmischt und dem Eiferer ein einschlagendes Ende bereitet.

Unterhalte dich mit Grigori, der zu dir sprechen wird und verlasse dann die Festung.

Solltest du im Verlauf des Spiels einer Person die Große Pflicht überreicht haben, dann landet der Ring auf dem Boden außerhalb der Festung und lässt die Befürchtung aufkommen, dass der Liebschaft deines Erweckten etwas zugestoßen sein könnte.

Die hier beschriebene Quest endet damit und es beginnt Die letzte Schlacht.

Vorbereitungen und Hinweise[]

  • Nach der Szene in der Schatzkammer wird Aelinores Handlungsstrang fortgesetzt (Eine Herzogin in Not), solltest du zuvor Verdacht abgeschlossen haben.
  • Ausschließlich während dieser Quest sind die oberen Bereiche des Großwalls zugänglich.
    • Nur während dieser Quest können die Medaille der Schwüre 39 und Medaille der Schwüre 40 (Aus anderen Himmeln) gesammelt werden.
    • Medaille der Schwüre kann nur während dem Kampf gegen die Bösen Geister auf der obersten Ebene der Festung gesammelt werden und ist nicht länger verfügbar, sobald beide Geister besiegt wurden.
    • Wenn du auf die größtmögliche Ausbeute aus bist, solltest du alle gewünschten Gegenstände aus den Truhen in den oberen Ebenen, vor dem Kampf auf dem Dach, an dich nehmen.
  • Die Person mit der höchsten Gunst deinem Erweckten gegenüber wird ausgewählt und zur Liebschaft deines Erweckten. Sollte es mehrere Personen betreffen, dann wird die Person ausgewählt, mit der du zuletzt gesprochen hast. Daher ist während und vor dieser Quest die letzte Gelegenheit, die Auswahl der Person zu beeinflussen.
  • Viele der Gegner sind anfällig für heilige Magie und damit verzauberte Waffen. Zu den Feinden gehören auch starke Magieanwender, die sehr wahrscheinlich außer Reichweite für Nahkämpfer sind.

Anmerkungen[]

  • Für nähere Informationen zu Beute und Aufbau der Festung siehe den Artikel über den Großwall.
  • Zwischen den Zeilen gelesen macht es den Anschein, als wollte der Herzog den Erweckten loswerden. Wissentlich, dass der Erweckte eine Gefahr für seine Position und die Aufrechterhaltung seines Lügengerüsts werden würde, versucht Edmun den Erweckten auf eine Expedition zu schicken, die lang und gefährlich sein soll, in der Hoffnung, dass der Erweckte nicht zurückkehren wird.
  • Sollte die Quest innerhalb einer Woche noch immer unvollendet sein, werden die Feinde in der Festung, mit Ausnahme der Chimäre erneut erscheinen. Auch die Beute wird ersetzt.
  • Es ist möglich, am Großteil der Gegner auf dem Weg zu den oberen Bereichen der Festung vorbeizurennen, dazu gehören auch die Zyklopen.
Advertisement