Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement
Weal

Wohlergehen ist eine Vergünstigung in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

Wenn ein Charakter unter dem Effekt Wohlergehen steht, dann wird das Symbol eines Kleeblattes links unten oder im Charaktermenü angezeigt. Wohlergehen verdoppelt die gewonnenen Erfahrungspunkte wenn Gegner besiegt werden und verdoppelt auch Disziplinpunkte und Riftkristalle, die von Vasallen verdient werden können.

Du kannst von Wohlergehen profitieren, wenn du einen Gegenstand verwendest, der diese Vergünstigung gewährt.

Der Effekt kann nicht durch wiederholte Anwendung von Gegenständen „gestapelt“ werden, wird aber im Schwer-Modus vervierfacht.

Gegenstände, die Wohlergehen gewähren[]

Gegenstand Dauer Sonstiges
Gesegnete Blume Ein Ingame-Tag Die Blume verwelkt nach einem Ingame-Tag.
Amulett des Veteranen 5 Minuten Fournival verkauft diese Amulette in unbegrenzter Menge im Endgame
Pilger-Glücksbringer 5 Minuten Wird von Fournival, Madeleine und Aestella im Endgame verkauft.
Märtyrer-Talisman 5 Minuten Wird von Barroch verkauft.
Magier-Talisman 5 Minuten Fügt als Nebeneffekt die Schwächung Fluch hinzu.

Sonstiges[]

  • Wohlergehen verdoppelt lediglich die Erfahrungspunkte wenn Feinde getötet wurden, aber nicht, wenn man Quests abschließt.
  • Gegenstände, die Wohlergehen gewähren müssen nicht für die Dauer des gesamten Kampfes aktiv sein. Du kannst sie auch erst kurz vor dem Sieg über Monster anwenden.
  • Wohlergehen funktioniert in allen Spiel-Modi (Einfach/Normal/Schwer/Speedrun).
Advertisement