Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement
Monster img 19

Winselmütter sind untote Gegner in Dragon's Dogma: Dark Arisen.

Übersicht[]

Winselmütter sind eine gefährliche Variante der Untoten, die man nur auf der Insel Finstergram antreffen kann. Diese untoten Frauen setzen einen lähmenden Schrei ein, der jeden Feind im Radius niederschlägt und anfällig für Attacken anderer Monster macht. Winselmütter gehören zu den stärksten untoten Gegnern im gesamten Spiel.

Art
Untote
Verdiente
Erfahrung
Basis-Erfahrung von 2.450

Kann von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden:

Fundort

Die Insel Finstergram

Erster Labyrinth-Durchlauf

Zweiter Labyrinth-Durchlauf

Beute

Werte[]

Lebensenergie Angriff Abwehr Magischer Angriff Magische Verteidigung Gewicht
8.500 GP 850 300 1.900 1.600 70 kg

Anfälligkeiten

Stich Hieb Feuer Eis Blitz Heilig Dunkelheit
100% 100% 50% 100% 50% 100% 50%

Attacken[]

Attacke Art Beschreibung
Schlagen Physisch Läuft mit schwingenden Armen auf Ziele zu, um auf sie einzuschlagen
Packen Physisch/Speziell Ergreift ein Opfer und beißt wiederholt zu, wodurch der betroffene Charakter anfällig für die Attacken umstehender Gegner wird.
Kreischen Speziell Stößt einen Schrei aus, der ihre Feinde niederschlägt. Nach diesem Schrei geht eine Winselmutter ebenfalls zu Boden.
Kriechen Physisch Kriecht am Boden auf Ziele zu.

Taktiken[]

  • Anfällig für Erstarrung, Durchtränkt (Öl) und Versteinerung.
  • Resistent gegen Blindheit.
  • Grundsätzlich resistent gegen Magie.
  • Anders als andere Untote können Winselmütter leicht steifgefroren werden.
  • Winselmütter klagen und jammern vor ihrer gefährlichsten Attacke, dem Schrei, halte Abstand.
  • Totaler Neubeginn (Streicher/Waldläufer/Magischer Bogenschütze) kann deinen Erweckten auf den Beinen halten, sodass er nicht niedergeschlagen wird, solltest du dich im Radius des Schreis befinden.
  • Winselmütter sollten Priorität haben, wenn noch andere Gegner in der Nähe sind.
  • Winselmütter können ergriffen und von einer Klippe oder ins offene Feuer geworfen werden.

Bestiarium[]

Winselmütter gehören zur Familie der Untoten, daher sind die Taktiken grundsätzlich dieselben.

Es folgt gegnerspezifisches Wissen:

  • Anfällig für Eis, kann steifgefroren und anschließend zerschmettert werden.
  • Durchtränke sie mit Öl (z.B. durch Ölflaschen oder Ölpfeile) und zünde sie dann an oder wirf sie in offenes Feuer.

Es ist zusätzlich zu diesen Aktionen notwendig, dass Vasallen an der Beseitigung von 250 Winselmüttern teilnehmen, entweder mit ihrem eigenen Erweckten oder in der Welt eines anderen Spielers. Außerdem kann es erforderlich sein, dass der Vasall die speziellen Aktionen mehrfach beobachten muss.

Trivia[]

Eine Winselmutter (auch Klagemutter) ist eine Sagengestalt, die in verschiedenen Regionen Deutschlands, zum Beispiel im Erzgebirge, im Vogtland sowie in Ostthüringen ihren Ursprung findet.

Sie wird meist als ältere Frau (eine Mutter) beschrieben, die keine Ruhe findet. In den Geschichten erscheint sie als weiße Gestalt oder als wandelndes Licht. Das Geschöpf hält sich an unheimlichen Orten oder im Hause Schwerkranker auf und gibt klagende Laute von sich. Die Begegnung mit einer Winselmutter gilt stets als böses Vorzeichen für den Tod eines Menschen. (Quelle: Wikipedia / Winselmutter)

Galerie[]

Advertisement