Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Wassergottaltar-Hebel ist ein Gegenstand in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

„Teil eines Aufzugs in den versunkenen Ruinen. Bringt ihn wieder an seinen Platz, um den Mechanismus zu starten.“

Der Hebel wird benötigt, um eine Zugbrücke im Altar des Wassergottes herunterzulassen, die zur Opferkammer führt.

Du findest den Hebel, üblicherweise im Verlauf der Quest Der Altar des Wassergottes, in einer Truhe im ersten Untergeschoss, in einem Raum, in dem mehrere Echsen bekämpft werden müssen.

Nachdem du den Hebel eingesetzt hast, kann eine Vorrichtung betätigt werden, die die Zugbrücke herunterlässt. Später, wenn du das Wasser in den unteren Ebenen abgelassen hast, kann der Hebel erneut betätigt werden, um die Zugbrücke nach unten, zum Wassergrund, zu lassen.

Advertisement