Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Verfluchte Figur ist ein Gegenstand in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

„Eine offenbar verzauberte Figur. Ihrer furchterregenden Miene nach zu urteilen, kann sie jeden Moment stinkendes Gift verströmen.“

Diese ziemlich schwere Figur kann ausschließlich im Dürrniswald gefunden werden. Anhänger des Glaubens wissen eine solche Schnitzerei als Geschenk zu schätzen.

Für die Quest Reise zum verfaulenden Wald können drei Figuren garantiert an unterschiedlichen Stellen im Wald gefunden werden. Danach tauchen sie nur noch gelegentlich in Kisten in der Nähe der Abtei, in Richtung der Gebetsfälle, auf.

Fundorte[]

  1. Westlich der Abtei, in einem Kreis aus Ödnisblüten.
  2. Auf einem großen Felsen, auf halbem Weg zwischen der Abtei und dem Alten Steinbruch.
  3. Am Flussufer, ganz in der Nähe der seichten Stelle, an der auch Schwefelechsen im Wasser lauern, zwischen Felsen.

Quests[]

Verbessern[]

auf 2 Sterne (Stufe 2)

auf 3 Sterne (Stufe 3)

Kombinieren[]

Benötigt für

Gegenstand Gegenstand Ergebnis
Verfluchte Figur + Katakombengold = Figur ohne Kopf

Anmerkungen[]

  • Verfluchte Figuren können nicht zum Abschluss der Quests Lieferantenbedarf und Figurenverehrung verwendet werden.
  • Die drei im Wald verstreuten Figuren tauchen nur einmal pro Spieldurchlauf auf.
  • Dieser Gegenstand gehört zu den schwersten kombinierbaren Objekten, lediglich einige Steintafeln sind noch schwerer.
Advertisement