Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Stahlnuss-Salbe ist ein Gegenstand in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

„Gewonnen aus der Nuss mit der härtesten in der Natur vorkommenden Schale. Verbessert vorübergehend die Abwehr.“

Nach Einnahme erhält die gesamte Gruppe 60 Sekunden lang die Vergünstigung Abwehr erhöht.

Kann in Truhen gefunden werden, zum Beispiel im Alten Steinbruch und in der Region des Nordwandhains. Die Händler Mathias (Feldlager am Großwall), Akim (Grabenbruch (Endgame)) und Fournival (unlimitiert) verkaufen Stahlnuss-Salbe.

Streicher mit der Fertigkeit Meisterdieb können Stahlnuss-Salbe von Schreckchimären oder Echsen stehlen.

Verbessern[]

auf 3 Sterne (Stufe 3)

Kombinieren[]

Ergebnis aus

Gegenstand Gegenstand Ergebnis
Stachelnuss + Patinafarbenes Gebräu = Stahlnuss-Salbe

Anmerkungen[]

  • Stahlnuss-Salbe kann bis zu 4x gestapelt (eingenommen) werden, um den Effekt zu erhöhen. Du kannst sie auch mit anderen Gegenständen einnehmen, die auch die Abwehr erhöhen, zum Beispiel mit Amulett des Himmelsboten, das bedeutet dann bspw. 2x Stahlnuss-Salbe und 2x Amulett des Himmelsboten, allerdings profitiert dann nur der Charakter vom vollen Effekt der 4 Stärkungsmittel, der die Amulette eingenommen hat, da Stahlnuss-Salbe ein Gruppenmittel ist.
Advertisement