Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Stabilität ist eine Fähigkeit in Dragon's Dogma.

Beschreibung[]

„Verhindert, dass starke Winde die Beweglichkeit einschränken.“

Durch Stabilität wird verhindert, dass ein Charakter durch Windstöße ins Wanken gebracht oder niedergeschlagen werden kann.

Folgende Effekte werden verhindert:

  • Windstöße durch Flügelschläge von Harpyien, Drachenspezies und Basilisken unterbrechen keine Attacken mehr oder bringen Charaktere ins Wanken.
  • Das Gebrüll einer Chimäre bringt Charaktere nicht mehr ins Wanken.
  • Unterbrechungen durch den Feueratem eines Höllenhundes treten nicht mehr auf.
  • Physische Effekte durch Drachengebrüll, mit Ausnahme der Schwächungen Unterdrückung von Fertigkeiten und Ohnmacht, werden verhindert.
  • Physische Effekte durch den Frostatem eines Lindwurms, mit Ausnahme der Schwächungen Fluch oder Steifgefroren, werden verhindert.
  • Attacken von Geisterwesen, bei denen sie Körper "durchschweben", bringen Charaktere mit Stabilität nicht mehr ins Wanken.
  • Bei der Explosion eines Sprengfasses werden Charaktere mit dieser Fähigkeit nicht mehr zurückgeworfen oder ins Wanken gebracht.

Entgegen der Beschreibung hat Stabilität im Sturmböental keinen Effekt gegen die starken Windböen.

Anmerkungen[]

  • Die Fähigkeit verhindert nicht, dass Charaktere durch Aufstampfen von Zyklopen oder Chimären ins Wanken gebracht werden, allerdings wird verhindert, dass Charaktere durch die Windstöße ins Wanken gebracht werden, wenn Drachen und andere große und fliegende Monster abheben oder auf den Boden aufstampfen.
  • Die Fähigkeit ist nutzlos gegen den Rift-Strudel von Daimon.
  • Obwohl die Fähigkeit verhindert, dass Charaktere durch den Frostatem eines Lindwurms ins Wanken gebracht werden, gilt das nicht für den Feueratem eines Halbdrachen. Die Flügelschläge eines Tatzelwurms erzeugen starke Winde, um Gegner davon abzuhalten sich zu nähern, dieser Effekt bringt zwar nicht mehr ins Wanken, allerdings fügt die Attacke trotzdem Schaden zu.
  • Das krude Kriegsbeil verliert trotzdem an Ladung, wenn der Träger starken Windstößen ausgesetzt ist.
  • Feindliche Windstöße können auch durch zeitlich abgestimmte Sprünge oder Schilde abgewendet werden.
  • Die Fähigkeit wird auch durch einige Ausrüstungsteile aus Dark Arisen gewährt (z.B. Verräter-Beinschienen oder Verderbnisstiefel)
Advertisement