Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Spinnen sind feindliche Tiere in Dragon's Dogma.

Spinne1

Überblick[]

Spinnen stellen keine große Gefahr dar und es reicht meist nur ein Treffer aus, um sie zu besiegen. Allerdings können Spinnen im Nahkampf beißen, wodurch man durch Gift geschwächt wird. Als Fernangriff können Spinnen ein Netz spucken, das Erstarrung hervorrufen kann.

Man findet Spinnen häufig in Höhlen oder an felsigen unterirdisch gelegenen Orten.

Art
Feindliche Tiere
Verdiente
Erfahrung
Basis-Erfahrung von 10

Kann von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden:

Fundort

Gransys

Die Insel Finstergram

Beute

Mit Meisterdieb

Quests

Sonstiges[]

  • Eine Spinne stirbt augenblicklich, wenn sie ergriffen und geworfen wird.
  • Spinnen können durch ihre typischen zischenenden Geräusche schon gehört werden, bevor sie sichtbar sind.
  • Spinnen können mit Blindheit, Erstarrung und Schlaf belegt werden.
  • Vasallen greifen Spinnen erst an, wenn jemand von dem Gift oder Netzen getroffen wurde. Schlafende Spinnen werden von Vasallen allerdings sofort angegriffen.

Galerie[]

Advertisement