Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement
„Es ist eine einfache Wahl Erweckte/r: Schreitet voran oder weicht zurück.“
Der folgende Artikel könnte dir wesentliche Handlungselemente vorwegnehmen!
Lies nicht weiter, wenn du Spoiler vermeiden willst.
Tolth (honor)

Ser Tolth ist ein NPC in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

Ser Tolth ist ein zum Erlöserkult übergelaufener Soldat aus Gran Soren, dem der Erweckte erstmals in einer Filmsequenz während der Quest Ehre und Verrat begegnet.

Tolth überbringt Aldous falsche Kunde über einen angeblichen Notfall an der Wegeburg in den Bergen, was augenblicklich die Aufmerksamkeit des Erweckten erfordert. Dies ist jedoch nur ein Vorwand, um den Erweckten aus der Stadt zu locken, denn schon kurze Zeit später wütet ein wildgewordener Basilisk in den Feldern der Hauptstadt.

Der Erweckte macht sich unverzüglich auf den Rückweg nach Gran Soren, um der Bestie Einhalt zu gebieten. Auch Tolth ist während des Kampfes in den Feldern anwesend, wo er über den Erfolg des Plans frohlockt, den Erweckten verspottet und die baldige Ankunft der Erlösung verkündet.

Tolth kann während dem Kampf gegen den Basilisken sterben oder am Ende fliehen, wenn die Bestie ebenfalls entkommen konnte. Sein Verbleib für die restliche Dauer des Spiels ist dann ungewiss.

Zitate[]

Ser Tolth während des Kampfes gegen den Basilisken:

„Es ist gelungen! Es ist gelungen! Wüte! Lass keinen Stein auf dem anderen! Die Erlösung naht! Gran Soren wird mit Blut getränkt und mit Furcht erfüllt sein! Ihr Narren! Ihr habt der Erlösung Tür und Tor geöffnet! Sterbt, sterbt! Sterbt!“
Advertisement