Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Seelen-Heil ist ein Gegenstand in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

„Eine Arznei für Geist und Seele. Heilt fast alle Schwächungen magischer Natur.“

Stellt bei Benutzung 330 Gesundheitspunkte und 330 Ausdauerpunkte wieder her. Des Weiteren werden die Schwächungen Blindheit, Schlaf, Fluch und Fertigkeiten unterdrückt geheilt.

Seelen-Heil gibt es ziemlich häufig in Gransys. Es kann aus Sammelpunkten am Boden, in Schatztruhen, zerstörbaren Holzkisten oder einfach frei herumliegend gefunden werden.

Außerdem bieten Aestellas Allerlei in Kassardis und Camellias Offizin in Gran Soren Seelen-Heil zum Verkauf an.

Mit der Fähigkeit Meisterdieb können Streicher das Seelen-Heil auch von Harpyien, Schneeharpyien, Skelett-Rittern, Sukkubi und Wölfen erbeuten.

Kombinieren[]

Kombination Ergebnis
Flasche mit Wasser + Lunar-Anis Seelen-Heil
Patinafarbenes Gebräu + Gelber Giftbeutel Seelen-Hei
Advertisement