Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement
Sleep

Schlaf ist eine Schwächung in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

Wenn Charaktere in Schlaf versetzt wurden, dann nehmen sie doppelten (oder noch höheren) Schaden beim nächsten Treffer. Schlaf vergeht nach 20 Sekunden von selbst oder nach einem feindlichen Treffer, wenn man nicht von Verbündeten berührt (geweckt) wird.

Schlaf kann in Dragon's Dogma vom Gesang einer Harpyie und durch den Zauber des Ziegenkopfes einer Chimäre zugefügt werden. In Dark Arisen wirkt der Tod einen Schlafzauber, bevor er versucht, den Erweckten mit der Sense zu töten und Vasallen ins Rift zu schicken.

Du kannst Gegner in Schlaf versetzen, indem du Schlafpfeile einsetzt, den Zauber Macht des Schlafs (Mystischer Ritter) wirkst oder Juwele des Schlafes verwendest. Wenn du Erlesenes Kräuterbier einnimmst, wird deine gesamte Gruppe in Schlaf versetzt.

Schlaf kann mit Muntermyrte, Pfefferminzsamen, Lunar-Anis, Wunderelixier, dem Zauber Heilende Heiligkeit (Magier) geheilt werden. Außerdem vermeiden und heilen alle Gegenstände Schlaf, die den Schutz-Status gewähren.

Sonstiges[]

  • Schlaf kann eingesetzt werden, um in Kämpfen Zeit zu gewinnen oder einen Kampf ganz und gar zu umgehen.
  • Schlafende Feinde sind anfällig für die Fertigkeit Meisterdieb (Streicher).
  • Vasallen greifen schlafende Kreaturen an, die sie sonst ignorieren würden, z.B. Spinnen und Sprungwürmer.
  • Vasallen scheinen gegen Schlaf eher Heilende Heiligkeit einzusetzen, als Pfefferminzsamen zu verwenden.
  • Versionsunterschiede
    • (PS4) Vasallen nutzen Pfefferminzsamen, um schlafende Verbündete zu wecken, aber nicht sich selbst.
    • (PS3) Vasallen nutzen Pfefferminzsamen, um sich selbst zu heilen.
Advertisement