Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement
Schemen

Schemen sind Gegner in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

Schemen sind dunkelblaue Geisterwesen, die von allen Vasallen für ihre gefährliche Fähigkeit Besitz zu ergreifen gefürchtet werden. Sie haben relativ hohe Gesundheitspunkte und starke magische Abwehr, sind aber dennoch anfällig für heilige Magie. Schemen sind immun gegen physische Angriffe, es sei denn, sie konnten sich an ein Ziel heften.

Anders als andere Geister nehmen Schemen ausschließlich Vasallen ins Visier und ignorieren den Erweckten, daher solltest du Acht geben, wenn deine Vasallen ausrufen, dass sich Schemen nähern.

Art
Geist
Verdiente
Erfahrung
Basis-Erfahrung von 900

Kann von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden:

Fundort

Der Grabenbruch (Endgame)

Die Insel Finstergram

Beute

Werte[]

Lebensenergie Angriff Abwehr Magischer Angriff Magische Verteidigung Gewicht
3.000 GP 1 200 400 250 körperlos

Anfälligkeiten

Stich Hieb Feuer Eis Blitz Heilig Dunkelheit
immun x immun x 100% 100% 100% 350% 50%
  • x = Außer, wenn sie sich an einen Charakter heften.

Attacken[]

Attacke Art Beschreibung
Besessenheit Speziell Streckt die „Arme“ aus und verfolgt einen Vasallen, von dem es Besitz ergreifen will. Heftet sich an den Kopf eines Vasallen und verursacht, wenn es nicht entfernt wird und hohe Resistenzen fehlen, nach einigen Sekunden Besessenheit.
Geisterhaftes Lösen Speziell Pulsiert, gewinnt an Größe und lässt von seinem Opfer ab, wodurch allen umstehenden Charakteren Schaden zugefügt wird und man mit der Vergünstigung Stärke erhöht belegt werden kann.
Verflüchtigen Speziell Der Geist verflüchtigt sich mit einer kleinen energetischen Entladung, die Gegner betäuben oder mit der Vergünstigung Stärke erhöht belegen kann.
Schwebender Ansturm Speziell Der Geist schwebt mit hoher Geschwindigkeit auf Gegner zu, durch sie hindurch, wodurch man betäubt und mit der Vergünstigung Stärke erhöht belegt werden kann.

Taktiken[]

Specter possessed pawn near healing spring

Durch Schemen besessener Vasall, nahe der Heilquelle im Verda-Forst

  • Immun gegen alle Schwächungen.
  • Anfällig für heilige Magie und damit verzauberte Waffen.
  • Anfällig für physische Attacken, wenn sie Besitz von einem Ziel ergreifen.
  • Physische Attacken führen oftmals dazu, dass der Geist verschwindet. Er taucht an derselben Stelle wieder auf, an der er getroffen wurde.
  • Nahkampfattacken sind ineffektiv. Unverzauberte Waffen versuchen sehr wenig Schaden und ziehen weniger als 10 Gesundheitspunkte ab.
  • Resistent gegen direkte Treffer von Große Opferung.
  • Schemen visieren nur Vasallen an, der Erweckte wird ignoriert.
  • Der Schutz-Status schützt vor Besessenheit, aber nicht vor der Attacke selbst. Vasallen mit Schutz-Status, z.B. durch die Heilquelle im Verda-Forst, werden von Schemen festgehalten, bis der Schutz-Status vergeht oder bis sie aus dem Griff des Geistes befreit werden. Ohne entsprechend hohe Resistenzen werden Vasallen höchstwahrscheinlich besessen und gehen gegen den Erweckten vor.

Bestiarium[]

Gegen Schemen wirken ähnliche Taktiken, wie gegen Phantome.

Gegnerspezifisches Wissen

  • Keins.

Die Schriftrolle Taktiken: Geister I gewährt Wissen für diesen Gegner.

Es ist zusätzlich zu diesen Aktionen notwendig, dass Vasallen an der Beseitigung von 50 Schemen teilnehmen, entweder mit ihrem eigenen Erweckten oder in der Welt eines anderen Spielers.

Advertisement