Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Schädel des Schreckens ist eine Waffe in Dragon's Dogma.

Beschreibung[]

„Ein Knüppel, der einem gefolterten Skelett nachempfunden ist. Fügt skelettartigen Gegnern den meisten Schaden zu.“

Multipliziert die Angriffsstärke gegen Skelette und skelettartige Gegner, dazu gehören die herkömmlichen Skelette, außerdem Skelett-Ritter, Böse Geister, Lichs, Lebende Rüstungen und der Dunkle Bischof auf der Insel Finstergram.

Wenn Skelette und skelettartige Gegner mit der ausgerüsteten Waffe bekämpft werden, wird die physische und magische Angriffsstärke verdoppelt, dazu gehört auch die grundsätzliche Stärke und Magie eines Charakters, die Basiswerte für Stärke und Magie von Fertigkeiten, die Stärke und Magie von Waffenverzauberungen und die Bonuseffekte durch Ausrüstung.

Daher ist der Schaden dieses Streitkolbens allen anderen überlegen, wenn es darum geht, dafür anfällige Feinde zu bekämpfen.

Nutzbar von[]

FighterNStriderNMageN AssassinNMagicarcherNDDicon magicknight WarriorNRangerNSorcererN

Fundorte[]

Werte[]

Upgrade
Level
0
Stars 0t
1
Stars 1t
2
Stars 2t
3
Stars 3t
DFIcon SRIcon GRIcon
Upgrade
Voraussetzungenen
N/A 19.800 G 68.100 G
10x Bastlerknochen
207.700 G
10x Schreckenslord-Knochen
Hier klicken 4.500 R
3x Großer Knochensplitter
5.500 R
3x Gigantischer Schädel
Stärke 81 106 152 215 247 555 685
Magie 0 0 0 0 0 0 0
Klingenstärke
0%
Schlagstärke
100%
Wanken 116 116 157 225 299 324 364
Niederschlagen 116 116 157 225 299 324 364
Elemente
-
Schwächung - - - - - - -
Gewicht 1.76 1.76 1.67 1.50 1.32 1.32 1.32
Bonus
-
Advertisement