Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Saures Bestienrippchen ist ein Gegenstand in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

„Ein halb verdorbenes Bestienrippchen. Verzehrt es, um ein ansehnliches Maß an Ausdauer wiederherzustellen.“

Stellt nach Einnahme 400 Ausdauerpunkte wieder her.

Ein saures Bestienrippchen entsteht, wenn du ein Bestienrippchen für 2-3 Tage im Inventar aufbewahrst. Nach einigen Tagen im Inventar verfault ein saures Bestienrippchen und erhält schädliche Eigenschaften (Fauliges Bestienrippchen).

Wölfe, Schattenwölfe, Höllenhunde, Wargs, Schneeharpyien, Untote, Riesige Untote und Sprungwürmer hinterlassen nach ihrem Ableben ein saures Bestienrippchen.

Streicher mit der Fertigkeit Meisterdieb können diesen Gegenstand von Sprungwürmern und Wargs stehlen.

Du kannst saure Bestienrippchen auch an manchen Orten frei herumliegend in der Spielwelt in Gransys und auf der Insel Finstergram finden.

Kombinieren[]

Benötigt für

Gegenstand Gegenstand Ergebnis
Saures Bestienrippchen + Luftdichte Flasche = Ewiges saures Bestienrippchen
Saures Bestienrippchen + Zedernzweig = 20x Ölpfeil
Saures Bestienrippchen + Fremdländisches Messer = Nackenfett-Öl
Saures Bestienrippchen + Sichel = Nackenfett-Öl
Saures Bestienrippchen + Erzklumpen = Nackenfett-Öl
Saures Bestienrippchen + Kleiner Reißzahn = Nackenfett-Öl
Saures Bestienrippchen + Langgestreckte Klaue = Nackenfett-Öl

Galerie[]

Advertisement