Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Reise zum verfaulenden Wald ist eine Quest in Dragon's Dogma: Dark Arisen.

Übersicht[]

„Vor langer Zeit lebte ein Bezähmer der Bestien in diesem Wald im Westen Gransys'. Er war besessen von der Idee, allerlei Kreaturen durch Magie zu beschwören. Seither ist der Ort verflucht - man nennt ihn nun den Dürrniswald. Man sagt, einige seiner Schnitzwerke seien noch dort. Findet sie bitte zum Wohle der Wissenschaft.“

Beschaffe drei Verfluchte Schnitzereien.

Lösungsweg[]

Die Quest wird am Schwarzen Brett in Arsmith's Taverne verfügbar, nachdem du Die letzte Schlacht abgeschlossen hast.

Du sollst drei verfluchte Figuren beschaffen, die es selten im Dürrniswald zu finden gibt. Schau dich am besten in der Umgebung der Abtei nach diesen Schnitzereien um.

Sammle drei dieser Schnitzereien und kehre zu Arsmith nach Gran Soren zurück, um eine Belohnung zu erhalten und die Quest abzuschließen.

Anmerkungen[]

  • Verfluchte Figuren können in der Schwarzen Katze gefälscht (dupliziert) werden.
Advertisement