Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement
Unconcious debil

Ohnmächtig ist eine Schwächung in Dragon's Dogma, die ausschließlich Vasallen befällt.

Übersicht[]

„Unfähig zum Kampf und jeder anderen Bewegung. Die Berührung des/r Erweckten kann ohnmächtige Verbündete wieder aufwecken.“

Vasallen werden ohnmächtig, wenn ihre Gesundheitspunkte durch feindliche Hiebe, Schwächungen (Vergiftung, Entflammt) oder Stürze aus großer Höhe auf Null gesenkt wurden. Ohnmächtige Vasallen sind nicht mehr fähig am Kampfgeschehen teilzunehmen und bleiben am Boden liegen, während sie um Hilfe rufen.

Drachengebrüll und die Fertigkeit Vollstreckung kann, von Feinden eingesetzt, Vasallen sofort ohnmächtig werden lassen. Die Laken, die Sense des Todes, starke Besessenheit von Geistern, vollständige Versteinerung, Daimons Riftstrudel und die Fertigkeit Große Opferung (Magischer Bogenschütze) schicken Vasallen ohne Ohnmacht sofort ins Rift.

Wird einem bewusstlosen Vasallen Hilfe geleistet, dann nimmt er mit halbvoller Gesundheitsleiste wieder am Kampfgeschehen teil. Nach drei Minuten kehrt ein bewusstloser Vasall ins Rift zurück, wenn du ihm nicht hilfst. Diese Vasallen erhalten eine standardmäßige Bewertung (3 Sterne) und kein Geschenk, die bis dahin in deinem Spiel verdienten Riftkristalle bleiben aber erhalten.

Gegenstände und Zauber, die den Schutz-Status gewähren (Nüchternheitswein, Großer Schutzpfeil des Magischen Bogenschützen), verhindern Ohnmacht nicht und schützen auch nicht vor Drachengebrüll oder Vollstreckung.

Fähigkeiten und spezielle Gegenstände[]

Fähigkeiten oder Gegenstände Wiederhergestellte Gesundheit
keine 50%
Wanderlustring 75%
Wiederherstellung 75%
Wanderlustring und Wiederherstellung ~90%
Zwei Wanderlustringe 90%
Zwei Wanderlustringe und Wiederherstellung 100%

Es gibt einige Fähigkeiten, die aus der Ohnmacht zurückgeholten Vasallen helfen:

  • Vergeltung (Mystischer Ritter) - gewährt geretteten Vasallen einen vorübergehenden Stärke- und Magieschub.
  • Einstimmung (Mystischer Ritter) - gerettete Vasallen erleiden vorübergehend weniger Schaden durch physische und magische Angriffe.
  • Wiederherstellung - bei Rettung von Vasallen wird eine größere Menge an Gesundheit regeneriert. Der Wanderlustring hat dieselben Eigenschaften, wie die Fertigkeit Wiederherstellung.
  • Die Geheimfähigkeit Zähigkeit - gibt die Chance, dass ein Angriff, der die Gesundheit auf 0 reduzieren würde, dem Anwender 1 Gesundheitspunkt lässt.

Wenn Vasallen den Stab Macht der Legion ausgerüstet haben, dann werden sie automatisch wiederbelebt, sollten sie ohnmächtig werden. Der Stab schützt allerdings nicht vor der Sense des Todes, den Laken, vollständiger Versteinerung, starker Besessenheit durch Geister oder Daimons Riftstrudel.

Anmerkungen[]

Ohnmacht

Statusänderung

  • Vasallen, die die Wesensarten Unterstützend oder Vorsichtig haben, tragen bewusstlose andere Vasallen zum Erweckten. Wenn Unterstützend die primäre Wesensart ist, dann scheint das öfter vorzukommen. Vasallen ohne die Wesensart Unterstützend tragen keine bewusstlosen Vasallen zum Erweckten, wenn man nicht den 'Hilfe'-Befehl einsetzt.
  • Vasallen, die aufgeweckt wurden, verlieren alle sonstigen Schwächungen und auch alle Vergünstigungen.
  • Menschliche Verbündete werden nicht auf dieselbe Weise ohnmächtig wie Vasallen, stattdessen können sie ausschließlich mit einem Lazarusstein wiederbelebt werden.
Advertisement