Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Lohn und Verpflichtung ist eine Quest in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

„In Anerkennung Eurer Leistungen hat Herzog Edmun Euch auserkoren, eine Expedition anzuführen. Besucht Seine Gnaden, ehe Ihr aufbrecht.“

Ein Herzoglicher Auftrag. Aufgrund deiner Leistungen für Gransys betraut dich der Herzog mit einer besonderen Aufgabe, für die du längere Zeit und weit entfernt unterwegs sein wirst.

Bevor es jedoch dazu kommt, wird das Treffen mit dem Herzog jäh unterbrochen, da Kultisten der Erlösung den Großwall angreifen. Begib dich dorthin und halte die Eiferer auf.

Lösungsweg[]

Hinweis! Wenn du die hier beschriebene Quest abschließt, dann werden folgende Quests nicht länger verfügbar sein oder fehlschlagen, solltest du sie begonnen haben : Auferstehung der Gefallenen, Blühendes Talent, Ein Abschiedsgeschenk und Verdacht.

Der Herzog hat eine große Aufgabe für den Erweckten, sprich Edmun in seinem Gemach im ersten Stock der Domäne des Herzogs an. Nach einem kurzen Gespräch sollst du ihm in die Schatzkammer folgen, wo du eine beträchtliche Belohnung einsammeln kannst.

Aldous warnt dich, dass es eine lange Reise werden wird, zu der es aber nicht kommt, denn ein Bote überbringt die Nachricht, dass der Großwall angegriffen wird, sodass sich Edmuns Pläne für den Erweckten ändern.

Lohn und Verpflichtung wird damit abgeschlossen und es folgt Zur Hölle mit der Erlösung.

Belohnungen

Trophäen und Errungenschaften[]

  • „Die Botschaft - Belobigung des Herzogs entgegengenommen.“ wird nach Abschluss dieser Quest freigeschaltet.

Anmerkungen[]

  • Aelinores Handlungsstrang wird nun fortgesetzt und Mirabelle bittet dich um Hilfe, wenn du zuvor Verdacht abgeschlossen hast. Du findest sie in der Domäne des Herzogs und kannst bei ihr Eine Herzogin in Not beginnen.
  • Es besteht keine Eile zum Großwall zu reisen. Die Eiferer werden nicht weiter voranschreiten, wenn du dich nicht sofort um sie kümmerst.
  • Du kannst die Schatzkammer ausrauben und den Paladinsmantel stehlen, wenn du Aldous eine Fälschung des Rings überreicht haben solltest.
  • Solltest du die Schatzkammer vor dieser Quest bereits geplündert haben, wurde das Gold ersetzt, allerdings wird der Herzog nicht versuchen, die Truhe zu öffnen.
Advertisement