Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement
High Affinity
„Es ist eine einfache Wahl Erweckte/r: Schreitet voran oder weicht zurück.“
Der folgende Artikel könnte dir wesentliche Handlungselemente vorwegnehmen!
Lies nicht weiter, wenn du Spoiler vermeiden willst.

Als Liebschaft oder Geliebte bzw. Geliebter wird die Person bezeichnet, die dem Erweckten in Dragon's Dogma am nächsten steht.

Übersicht[]

Der Begriff „Liebschaft“ hat vor allem gegen Ende der Hauptgeschichte eine besondere Bedeutung und wird in zwei bestimmten Quests (Die letzte Schlacht und Das Leben danach) unterschiedlich definiert.

Im Verlauf der Quest Die letzte Schlacht ist die Liebschaft die Person, die vom Drachen entführt wurde. Der Erweckte muss sich entscheiden, ob er diese Person durch einen Kampf gegen den Drachen rettet oder ein Leben, im Austausch für Macht und Reichtum, opfert.

Nach Abschluss von Die letzte Schlacht zieht die Liebschaft ins Haus des Erweckten nach Kassardis um und wird sich dort für den Rest des Spielverlaufs aufhalten.

Während der Quest Das Leben danach ist die Liebschaft die Person, die den Hauptvasallen nach der sogenannten „Verleihung des Geistes“ am Strand von Kassardis findet.

Potenzielle Liebschaften[]

Nahezu jeder nicht-spielbare Charakter kann vom Drachen entführt und zur Liebschaft des Erweckten werden, wobei einige Charaktere eine höhere Wahrscheinlichkeit haben. Wenn du Selene, Madeleine, Quina, Reynard, Aelinore, Mercedes, Julien und Valmiro begegnest und ihre Handlungsstränge abschließt, kann das ihre Gunst auf das Maximum erhöhen, sodass diese Schlüsselcharaktere mit höherer Wahrscheinlichkeit entführt werden.

Du kannst versuchen, die Auswahl zu beeinflussen, indem du die Gunst eines gewünschten Charakters so weit wie möglich steigerst, vorzugsweise überreichst du dem oder der Auserwählten den Ring Große Pflicht. Solltest du bei mehreren Personen hohe oder gar maximale Gunst haben, dann kannst du ihnen eine Flüssige Ausdünstung überreichen, um ihre Zuneigung deinem Erweckten gegenüber zu senken. Dies kann vor allem zutreffen, wenn du nicht möchtest, dass Symone zur Liebschaft deines Erweckten wird.

Die Auswahl

Die „Liebschaft“ wird bei jeder Quest ausgewählt, die mit dieser Person zusammenhängt. Die Auswahl wird auch davon beeinflusst, bei wem der Erweckte momentan die höchste Gunst hat. Sollte das auf mehrere Personen zutreffen, dann wird der Charakter festgelegt, mit dem man zuletzt gesprochen hat.

  • Die Entscheidung, wer zur Liebschaft des Erweckten wird, trifft das Spiel im Verlauf der Quest Zur Hölle mit der Erlösung, wenn man das Dach des Großwalls betritt und ein Kampf die Quest abschließt.
  • Es wird angenommen, dass Aelinore am häufigsten zur Liebschaft des Erweckten wird, sollte man im Verlauf der Hauptgeschichte mit keiner anderen Person eine Beziehung aufgebaut haben.
  • Die Liebschaft wird nicht nach Geschlecht festgelegt, sodass die auserwählte Person dem gleichen Geschlecht wie die oder der Erweckte angehören kann.
  • Wenn du einer Person die Große Pflicht überreichst, dann bedeutet das nicht, dass die Auswahl ab diesem Zeitpunkt in Stein gemeißelt ist und diese Person dann garantiert vom Drachen entführt wird. Auch nach Überreichung einer Großen Pflicht kann die Gunst der Person mit der Zeit sinken, wenn du beispielsweise lange nicht mit dem Charakter interagierst.

Unmögliche Liebe

Folgende Charaktere können nicht zur Liebschaft des Erweckten werden, auch wenn ihre Gunst das Maximum erreicht hat: Herzog Edmun Drachenbann, der Drachengeschmiedete, Sofiah und alle Charaktere von der Insel Finstergram in Dark Arisen. Es ist auch nicht möglich, die meisten Vasallen zur Liebschaft des Erweckten zu machen, auch nicht den eigenen Hauptvasallen. Barnaby ist die Ausnahme und kann, obwohl er ein Vasall ist, zum Geliebten des Erweckten werden.

Davon ausgeschlossen sind außerdem Charaktere, die nur kurz während einzelner Quest auftreten, wie zum Beispiel die Ritter im Audienzsaal während Willkommen bei Hofe, sie können eventuell ebenfalls nicht zur Liebschaft werden.

Anmerkungen[]

  • Einige Charaktere machen sich als Liebschaft besonders nützlich, wenn sie ins Haus des Erweckten umziehen. Die Händler Fournival, Reynard oder Mathias können dann schneller zum Einkaufen aufgesucht werden.
  • Im Basisspiel ohne Dark Arisen wurde die Gunst stark erhöht, wenn man Personen nur angesprochen hat, was dazu führte, dass oftmals besuchte Charaktere (z.B. Asalam) ungewollt zur Liebschaft des Erweckten werden konnten. In Dark Arisen wurde dieser Effekt stark vermindert.
  • Es ist nicht bei allen Erweckten der Fall, dass eine Person zur Liebschaft werden muss. Es scheint, als verlangt der Drache generell nach einem persönlichen Opfer, das dem Erweckten das Liebste ist. Die Alte Platte präsentiert sich unserem Erweckten als Ring, welcher den Erweckten an eine Person bindet, der er den Ring überreicht.
Advertisement