Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Leere Flasche ist ein Gegenstand in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

„Ein leeres Behältnis, in dem man eine Flüssigkeit aufbewahren kann.“

Leere Flaschen liegen an diversen Orten in Gransys und auf der Insel Finstergram frei herum, können in zerstörbaren Behältern gefunden werden oder stehen bei den meisten Händlern zum Kauf, zum Beispiel in unbegrenzter Menge bei Camellias Offizin in Gran Soren.

Du kannst die Flaschen nutzen, um Öl, Wasser und Gift aus Krügen zu entnehmen und so Flasche mit Wasser, Flasche mit Öl und Giftflasche zu erhalten. Außerdem kannst du mit den leeren Flaschen Quellwasser aus Heilquellen sammeln.

Kombinieren[]

Benötigt für

Gegenstand Gegenstand Ergebnis
Leere Flasche + Ölpfeil = Flasche mit Öl
Leere Flasche + Nackenfett-Öl = 3x Flasche mit Öl
Leere Flasche + Eichenblattöl = 3x Flasche mit Öl
Leere Flasche + Tonkrug = Flasche mit Wasser
Leere Flasche + Drudenpilz = Giftflasche
Leere Flasche + Spinnengift = Giftflasche
Leere Flasche + Karmesinrotes Gebräu = Giftflasche
Leere Flasche + Tümpelröhrling = Giftflasche
Leere Flasche + Schattenkappe = Giftflasche
Leere Flasche + Dörrmorchel = Giftflasche
Leere Flasche + Giftbeutel = Giftflasche
Leere Flasche + Gelber Giftbeutel = Giftflasche
Leere Flasche + Kräuseltrichterling = Giftflasche

Anmerkungen[]

Vasallen füllen leere Flaschen außerhalb von Kämpfen nach eigenem Gutdünken bei der nächstbesten Gelegenheit.

  • Du kannst die Krüge zerstören, um zu verhindern, dass Vasallen unnötig Flüssigkeiten sammeln.
  • Sobald eine leere Flasche gefüllt wurde, kann sie nicht mehr ausgeschüttet werden, somit ist sie nur einmalig nutzbar.
Advertisement