Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement
Screenshot 2019-03-31 Monster img 18 png

Lebende Rüstungen sind Gegner in Dragon's Dogma: Dark Arisen.

Übersicht[]

Lebende Rüstungen gibt es, mit Ausnahme einer Quest, nur auf der Insel Finstergram. Bei dieser Kreatur handelt es sich um eine riesige, von einem unheimlichen blauen Licht durchdrungene Rüstung, die von den Seelen böser Geister animiert wird. Es heißt, dass sich jene armen Seelen, die zum Zeitpunkt ihres Todes Groll hegten oder reumütig ins Jenseits gingen, physisch in Gestalt einer Lebenden Rüstung manifestieren.

Lebende Rüstungen sind herausfordernde Gegner, die das Langschwert in ihrer linken Hand meisterhaft schwingen und sowohl Techniken des Kämpfers als auch des Mystischen Ritters beherrschen. Das Langschwert ist von ähnlichem Design wie die Gnadenklinge und der Schild ähnelt Drachentreu.

Art
Geist
Verdiente
Erfahrung
Basis-Erfahrung von 35.000

Kann von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden:

Fundort

Die Insel Finstergram

im zweiten Labyrinth-Durchlauf

Beute
Quests

Unsichtbarer Rivale III (besiege die 2 Lebenden Rüstungen in den Katakomben)

Werte[]

Lebensenergie Angriff Abwehr Magischer Angriff Magische Verteidigung Gewicht
82.000 GP 3.300 660 1.350 1.500 ???

Anfälligkeiten

Stich Hieb Feuer Eis Blitz Heilig Dunkelheit
70% 100% 100% 100% 100% 100% 40%

Attacken[]

Attacke Art Breschreibung
Kompasshieb Physisch

Dreht sich mit gezücktem Schwert und beschreibt einen tödlichen Kreis mit enormen Radius.

Steinwald Magisch

Bündelt Magie in den Boden und erzeugt mächtige Steinnadeln, die aus der Erde schießen, wodurch Gegner niedergeschlagen und mit dem Status Entflammt belegt werden können.

Demütigung Physisch

Schlägt das Schwert für einen kraftvollen Hieb nach vorne.

Sicherheitshieb Physisch

Entzieht sich dem Angriff des Gegners nach hinten und holt zu einem vernichtenden Schlag aus.

Schildangriff Physisch

Erzeugt einen Schildhieb, durch den Gegner zurückgedrängt werden und durchbricht so ihre Abwehr.

Geweihschleuder Physisch

Geht in die Knie und zieht die Klinge in einem tödlichen Bogen himmelwärts, wodurch Gegner in die Luft geschleudert werden.

Schreckensattacke Physisch

Führt drei Schläge nacheinander mit dem Schwert aus.

Tiefer Schnitt Physisch

Bewegt sich um das Ziel herum und schlägt mit dem Schwert in einem weiten Radius zu, wodurch das Schild des Gegners auch umgangen werden kann.

Donnerschlag Physisch

Rammt das Ende des Schwertgriffs in den Boden, um jeden zu zerquetschen, der sich vor der Kreatur aufhält. Die Attacke kann nicht geblockt werden.

Taktiken[]

  • Immun gegen alle Schwächungen.
  • Heilige Zauber, wie Linderung oder Heiligkeit fügen dieser geisterhaften Kreatur Schaden zu.

Angriff[]

  • Die äußere Panzerung kann effektiver mit physischen Angriffen beschädigt werden und zerbricht, sobald die Lebende Rüstung die Hälfte ihrer Gesundheit eingebüßt hat.
    • Es ist empfehlenswert zuerst die äußere Panzerung mit physischen Schlägen zu entfernen und dann auf heilige Magie zu wechseln.
    • Magieanwender sollten Zauber nutzen, die auch physischen Schaden zufügen, wie z.B. Bolidenbeschwörer, Beben oder Eiszapfen.
    • Eisschar umgeht teilweise den Schild.
  • Die innere spektrale Aura kann, ähnlich wie bei anderen Geistern, nur durch Magie beschädigt werden.
  • Anfällig für Kettenblitz durch Blitzbasierte Zauber. Die Lebende Rüstung kann die Attacke durch Blocken vermeiden.

Anfällig für Schaden durch Stürze.

  • Im Übungshof ohne Gnade kann man sich auf eine Kante stellen und die Kreatur mit Fernangriffen anlocken und die Lebende Rüstung für massiven Schaden abstürzen lassen.
  • Mächte Dehnung oder Drachenschlund haben hohe Wahrscheinlichkeit Gegner niederzuschlagen. Du kannst diese Fertigkeiten einsetzen, wenn die Lebende Rüstung an einer Kante steht.
  • Der riesige Schild wehrt die meisten Attacken vollständig ab. Greife sie am besten an, wenn sie selbst eine Attacke beendet haben oder durch Vasallen abgelenkt sind.
  • Schlage in den Rücken, da der Schild dann keinen Schutz mehr bietet.
  • Geldbeutel der Wohltätigkeit oder Pulversphären schädigen die spektrale Aura.

Verteidigung[]

  • Frontale Angriffe währt die Lebende Rüstung mit Schildschlag ab.
  • Wenn die Lebende Rüstung einen rot glühenden Kopf bekommt, bereitet sie ihre gefährliche Steinwald-Attacke vor. Halte Abstand oder versuche, die Attacke zu unterbrechen.
  • Sei in der Nähe von Abgründen vorsichtig, da die Lebende Rüstung den Erweckten und Vasallen schnell in den Tod stürzen lassen kann.
  • Lebende Rüstungen haben generell sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass Gegner niedergeschlagen werden. Totaler Neubeginn kann den Erweckten schnell wieder auf die Beine bringen, solltest du niedergeschlagen worden sein. Die Dolch-Fertigkeit Vorwärtsrolle kann genutzt werden, um Angriffen auszuweichen.
  • Drachenschlund oder Vollmondhieb können Attacken erfolgreich abwehren.
  • Wenn du mehrere Lebende Rüstungen konfrontieren musst, locke sie einzeln an. Lebende Rüstungen halten meist ihre Position, bis Gegner ihnen zu nahe kommen.

Bestiarium[]

Gegnerspezifisch

  • Anfällig für heilige Magie und damit verzauberten Waffen.
  • Zerstöre die Rüstung, sobald die Kreatur die Hälfte ihrer Gesundheit eingebüßt hat.
  • Greife von hinten an, wenn die Lebende Rüstung mit dem Schild blockt.

Es ist zusätzlich zu diesen Aktionen notwendig, dass Vasallen an der Beseitigung von 50 Lebenden Rüstungen teilnehmen, entweder mit ihrem eigenen Erweckten oder in der Welt eines anderen Spielers.

Galerie[]

Advertisement