Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Händler sind besondere NPC, bei denen du neue Ausrüstung einkaufen und nicht länger benötigte Gegenstände verkaufen kannst. Manche Händler sind auch Waffenschmiede und bieten dir die Möglichkeit an, deine Waffen und Rüstungen zu verbessern, wenn du, neben dem nötigen Kleingeld, auch über die entsprechenden Materialien verfügst. Fast alle Händler akzeptieren Gold als Zahlungsmittel, es gibt aber auch Ausnahmen.

Barroch auf der Insel Finstergram nimmt zwar deine Münzen gerne entgegen und repariert als Waffenschmied auch deine Rüstungen gegen Gold, aber um bei ihm deine Ausrüstung zu verfeinern benötigst du Riftkristalle. Johnathan, der einen Rift-Laden neben dem Riftstein im Lager betreibt, akzeptiert ausschließlich Riftkristalle, die du gegen ganz besondere Gegenstände einlösen kannst, die es sonst nirgends zu kaufen gibt.

Alle Händler, mit Ausnahme von Barroch und Johnathan, werden des Weiteren von der Spielmechanik Gunst beeinflusst. Einige von ihnen bieten dir ihre wertvollsten Stücke erst zum Kauf an, wenn dein Erweckter sich im Verlauf des Spiels gut genug mit ihnen gestellt hat.

Händler erneuern ihr Inventar nach 7 Tagen und erweitern ihr Angebot je nach deinem Fortschritt in der Hauptgeschichte.

Alle Einträge (16)

Advertisement