Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement
Hirsch

Hirschbock und Hirschkuh

Hirsche sind Tiere in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

Hirsche sind pflanzenfressende Säugetiere und gehören zur natürlich vorkommenden Fauna in Gransys.

Sie bewohnen Wiesen und Wälder und sind neben den Menschen die einzigen Lebewesen in der Welt von Dragon's Dogma, deren Geschlecht man durch äußerliche Merkmale unterscheiden kann. Die männlichen Tiere (Hirschböcke) sind größer als die Hirschkühe und tragen ein Geweih.

Hirsche sind grundsätzlich friedlich und sehr scheu, sobald man sich ihnen nähert, ergreifen sie die Flucht. Wenn man Hirschen jedoch zu sehr auf die Pelle rückt, dann scheuen sie eventuell und können mit den vorderen Hufen angreifen.

Da Hirsche nur wenige Gesundheitspunkte haben, können sie im Falle von Aggressivität schnell mit einem Pfeil oder dem Stab ausgeschaltet werden.

Art
Fauna
Verdiente
Erfahrung
Basis-Erfahrung von 20

Kann von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden:

Fundort

Gransys

Die Insel Finstergram

Beute

Mit Meisterdieb :

Quests

Statistiken[]

Lebensenergie Angriff Verteidigung Magischer Angriff Magische Verteidigung Gewicht
1.000 (w)

1.100 (m) GP

? 55 ? 20 100 kg

Anfälligkeiten

Stich Hieb Feuer Eis Elektrizität Heilig Dunkelheit
100% 100% 100% 100% 100% 100% 100%

Galerie[]

Advertisement