Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement
576581 3685426768684 1338776589 n

Die Erzhydra greift an

Archydra

Zurückschlagen!

Archydra Head

Die Erzhydra verliert einen Kopf

Erzhydras sind Gegner in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

Die weiße Erzhydra ist eine stärkere Variante der Hydra, mit höherer Angriffsstärke und Abwehr. Man kann sie nur im Grabenbruch (Endgame) in der Kammer des Zögerns und auf der Insel Finstergram, in der Rotunde der Furcht, finden.

Das Verhalten einer Erzhydra gleicht dem ihrer schwächeren Artgenossen: Sie kann ihre abgetrennten Häupter regenerieren, ist anfällig für Feuer und kann ihre Gegner verschlingen. Das Bestiarium für beide Spezies ist gleich.

Art
Hydra
Verdiente
Erfahrung
Basis-Erfahrung von 30.000

Kann von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden:

Fundort

Der Grabenbruch (Endgame)

Die Insel Finstergram im zweiten Labyrinth-Durchlauf

Beute

Nachdem ein Kopf abgetrennt wurde

Nach den Ableben

  • Weiße Hydraschuppe
  • Hydra-Gallenstein
  • Giftiger Hydrazahn

Meisterdieb kann bei Erzhydras nicht eingesetzt werden.

Quests
  • Zerstörung - Töte die Erzhydra in der Kammer des Zögerns.

Werte[]

Lebensenergie Angriff Verteidigung Magischer Angriff Magische Verteidigung Gewicht
100.000 GP 3.200 300 1.500 300 50.000 kg

Anfälligkeiten

Stich Hieb Feuer Eis Blitz Heilig Dunkelheit
110% 50% 60% 30% 30% 10% 60%

Attacken[]

Attacke Typ Beschreibung
Ansturm Physisch Ein kraftvoller Ansturm, der Feinde niederschlägt.
Halsschlag Physisch Wenn man sich an einem Kopf festhält, wird die Erzhydra diesen Kopf in den Boden rammen.
Kopfschlag Physisch Die Erzhydra rammt einen ihrer Köpfe in den Boden.
Peitsche

Physisch

Vasallen warnen davor, dass der Schwanz der Hydra als mächtige Peitsche funktioniert, die eine große Reichweite hat und ihre Gegner niederschlägt.
Speit Miasma Spezial//Magisch Spuckt in vier langen Strahlen Gift auf den Boden, das Vergiftung und Blindheit auslösen kann. Die Strahlen schlagen Gegner außerdem nieder.
Verzehren Spezial

Versucht Charaktere zu verschlucken. Gelingt es dem Erweckten nicht, sich zu befreien, stirbt er. Vasallen, die verschluckt wurden und nicht befreit werden, kehren ins Rift zurück und müssen erneut angeheuert werden.

Erweckte, die ohne Vasallen kämpfen und verschluckt werden, sterben. Ebenso sterben Erweckte, die in das Miasma am Boden geraten und sich nicht befreien können. Die Hydra verschluckt den Erweckten sofort.

Taktiken[]

Im Gegensatz zu normalen Hydras haben Erzhydras sehr hohe Resistenzen gegen heilige Magie, dafür sind auf Dunkelheit basierende Zauber und Fertigkeiten (z.B. Mahlstrom/Langer Mahlstrom) effektiv gegen Erzhydras.

Du solltest, nachdem du ein oder mehrere Häupter abgetrennt hast, die Stümpfe mit Feuer versiegeln, um eine Regeneration zu verzögern. Erzhydras sind resistent gegen alle Elemente, weniger allerdings gegen Dunkelheit und Feuer. Ihre wahre Schwäche sind jedoch Klingenwaffen, von denen jedes Haupt so nah wie möglich am Hals getroffen werden sollte, wo die Resistenzen am niedrigsten sind. Der einzigartige Langbogen Hülle der Hydra ist ebenfalls besonders effektiv, wie auch gegen normale Hydras.

Eine vollständig enthauptete Erzhydra regeneriert zwei volle Gesundheitsleisten, während die Häupter nachwachsen und somit doppelt so viel wie eine Hydra.

Bestiarium[]

Der Kampf gegen eine Erzhydra erfordert ähnliche Herangehensweisen wie gegen normale Hydras. Daher enthält der entsprechende Abschnitt im Hauptartikel unter Taktiken nähere Details.

Gegnerspezifisches Wissen

  • Keins.

Zusätzlich zu diesen Aktionen ist es notwendig, dass Vasallen an der Beseitigung von 7 Erzhydras teilnehmen. Entweder mit ihrem eigenen Erweckten oder in der Welt eines anderen Spielers.

Trophäen und Errungenschaften[]

  • Kopfjäger - Eine Hydra oder Erzhydra besiegt.

Galerie[]

Advertisement