Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement
Erweckung
Newly Arisen
Informationen
Beginn automatisch
Nächste Begegnung mit einem Vasallen
Voraussetzungen Bote der Zerstörung
Umgebung Kassardis
Belohnungen 2.000 Gold
50 EP
3 Riftkristalle
Laterne
Bestienrippchen 5x
Grünlattich 5x

Erweckung ist eine Quest in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

„Ein gewisses Unbehagen trübt Eure Erleichterung, den Albtraum überlebt zu haben. Stellt Eure Ausrüstung zusammen und seht nach dem Dorf.“

Du erwachst, gemeinsam mit anderen Opfern des Drachenangriffs, in einem Raum im Haus des Ältesten Adaro. Plötzlich vernimmst du eine seltsame Stimme, die dich auffordert, zu den Waffen zu greifen. Folge deinem Instinkt und beginne deinen Weg als neuer Erweckter.

Lösungsweg[]

Diese Quest ist kurz und erfordert lediglich die Auswahl deiner Start-Laufbahn.

Wählt eine Waffe[]

Sobald du deinen Erweckten steuern kannst, musst du aus drei Start-Laufbahnen wählen : Kämpfer, Streicher oder Magier.  Je nachdem, was du gewählt hast, erhältst du entweder ein Rostiges Schwert und ein Rostiges Schild oder einen Rostigen Bogen und Rostige Dolche oder einen Rostigen Stab.

Verlasst den Raum[]

Nachdem du eine Laufbahn gewählt hast, kannst du dich frei bewegen und wenn du willst noch mit den anderen Verletzten reden. Verlasse den Raum, um die Quest voranzutreiben.

Auftrag abgeschlossen[]

Beim Verlassen des Raumes triffst du in einer Filmsequenz auf Quina und den Ältesten Adaro, die über den Zustand des Erweckten sprechen. Nach dieser Sequenz kannst du dich noch mit Quina unterhalten oder das Haus verlassen, um dich endlich frei in deinem kleinen Fischerdorf Kassardis bewegen zu können.

Anmerkungen[]

  • Es ist möglich, den Raum zu verlassen, ohne eine Start-Laufbahn zu wählen. Nachdem man dreimal versucht hat, den Raum ohne Laufbahn zu verlassen, wird das Spiel die Kämpfer-Laufbahn für den Erweckten festlegen. Dadurch können alle anderen Gegenstände nicht mehr erhalten werden, z.B. die Waffen.
Advertisement