Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement


Eine delikate Angelegenheit ist eine Quest in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

„Ich möchte, dass Ihr mich auf einer Reise begleitet, Erweckte/r. Ich kann keine weiteren Einzelheiten preisgeben, aber vertraut mir: Es handelt sich um eine Angelegenheit von größter Wichtigkeit für unser Heimatland.“

Als Grundbelohnung stehen 5.000 Gold und 3.000 Erfahrungspunkte in Aussicht, außerdem steigt die Gunst des Schützlings deinem Erweckten gegenüber.

Eskortiere Julien zum Feldlager am Großwall, um zur Belohnung eine Goldene Lanze zu erhalten.

Lösungsweg[]

Diese Quest wird verfügbar, wenn Juliens Gunst deinem Erweckten gegenüber hoch genug ist und hängt von deinen Entscheidungen im Verlauf der Hauptquest Hochmut kommt vor dem Fall ab. Üblicherweise erhältst du die Quest, wenn Julien im Duell mit Mercedes besiegt wurde und anschließend mit einem Lazarusstein von den Toten zurückgeholt wird.

Der Weg ab Gran Soren zum Feldlager ist weit, allerdings ist Julien ein fähiger Kämpfer, der sich unterwegs gegen Feinde zur Wehr setzt.

Die Quest muss abgeschlossen werden, bevor du Zur Hölle mit der Erlösung beginnst und schlägt ansonsten fehl oder ist nicht länger verfügbar.

Anmerkungen[]

  • Es ist nicht möglich, Julien während dieser Quest Geschenke zu überreichen.
  • Julien wird sich für den Ausflug mit seiner Maske, Rüstung, Spiralknüppel und Hexerhort ausrüsten und bei seiner Rückkehr in den Kerker wieder die Häftlingskleidung tragen.
  • Du kannst die Quest schnell abschließen, wenn du vorher alleine zum Feldlager reist und einen Zielkristall platzierst.
Advertisement