Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Ein unschuldiger Mann ist eine Quest in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

„Tomlin ist nach Kassardis gereist, um seinen vermissten Vater zu suchen. Ihr werdet wohl in der Hauptstadt nach Hinweisen suchen müssen.“

Ansell, ein in der Domäne des Herzogs angestellter Gärtner, wird vermisst. Finde und befreie den zu Unrecht beschuldigten Mann und vereine ihn wieder mit seinem Sohn Tomlin.

Der Gärtner-Erlaubnisschein wird benötigt, wenn du Ansell aus dem Kerker befreien willst, lagere ihn also nicht ein. Außerdem kannst du noch zwei Skelettschlüssel einpacken.

Lösungsweg[]

Reise nach dem Abschluss von Willkommen bei Hofe nach Kassardis und unterhalte dich dort mit Tomlin. Er erzählt dir, dass sein Vater Ansell  verschwunden ist, der als Gärtner für den Herzog arbeitet. Tomlin überreicht dir den Gärtner-Erlaubnisschein, den du seinem Vater zeigen sollst.

Holt Erkundigungen in Gran Soren ein (optional)[]

„Sprecht mit den Einwohnern und findet heraus, wo sich der Gärtner aufhält.“

Um Informationen über den Aufenthaltsort des Gärtners zu erhalten, kannst du dich mit Ser Jakys in Gran Soren unterhalten. Du findest Ser Jakys üblicherweise in der Oberstadt. Im Gespräch erfährst du, dass der Gärtner im Kerker sitzt.

Maurin und Flavian haben auch noch etwas zu sagen.

Dieser Abschnitt ist optional, du kannst dich also direkt in den Kerker begeben, da die Unterhaltungen mit den drei NPC die Quest nicht vorantreiben.

Findet Tomlins Vater[]

„Begebt Euch zum Schloss und spürt Tomlins gefangenen Vater auf.“

Hinweis: Ansell wird nicht wie vorgesehen reagieren, wenn du ihn ohne den Gärtner-Erlaubnisschein ansprichst.

Begib dich in den Kerker unter der Domäne des Herzogs und suche Ansell in seiner Zelle auf. Die Zelle liegt auf der linken Seite, in der Nähe des Geheimdurchgangs. Mach dir keine Sorgen um die Wachen und Feste, die Gefangenenbefreiung wird sie nicht kümmern.

Verwende einen Skelettschlüssel, um die Zellentür zu öffnen und sprich Ansell an. Er erzählt dir anschließend die wahren Gründe für seine Gefangenschaft und du musst ihn nach dem Gespräch aus dem Kerker führen.

Eskortiert Ansell aus dem Verlies[]

„Ihr habt Kontakt zu Toms Vater Ansell aufgenommen. Befreit ihn aus dem Schlossverlies, ohne die Wachen zu alarmieren.“

Die gegenüberliegende Zelle führt durch den Geheimgang und ist durch hörbaren Windhauch erkennbar. Verwende einen zweiten Skelettschlüssel, um die Tür aufzuschließen und halte dich dann links, wo der Weg weiter durch die Abwasserkanäle führt. Ansell ist ziemlich ängstlich und wird sich nicht vom Fleck bewegen, bevor du nicht alle Bedrohungen in der Nähe ausgeschaltet hast, töte also alle Ratten, Spinnen und Schlangen und verlasse den Kerker mit Ansell.

Draußen triffst du auf deine Vasallen und Tomlin. Vater und Sohn sind dir dankbar für deine Hilfe und verlassen anschließend die Stadt durch den Ausgang beim Aquädukt.

Damit endet diese Quest und du erhältst Belohnungen, sobad die beiden Gran Soren verlassen haben.

Anmerkungen[]

  • In der Quest Prüfungen und Prozesse kann Ansell zurück nach Gran Soren eskortiert werden, um gegen Fournival auszusagen. Du findest ihn dann in Kassardis im Haus des Ältesten Adaro oder in der Nähe des Hauses.
  • Feste kann vor Ansells Zelle herumlungern und sich über ihn lustig machen und sich dann auf den Boden legen. Feste wird bei der anschließenden Gefangenenbefreiung nicht dazwischenfunken.
  • Falls du keine Skelettschlüssel dabei hast, kannst du einen Skelettschlüssel in der Truhe neben dem Gefängniswärter am Eingang zum Kerker finden, an den zweiten Skelettschlüssel kommst du, wenn du in Ansells Zelle einen Krug zerstörst.
  • Ansell und Tomlin können beide ein Gesuch um Eskorte am Schwarzen Brett ausschreiben. Für Tomlin kann der Abschluss der hier beschriebenen Quest eine Voraussetzung sein, um seine Gunst soweit zu erhöhen, dass seine Eskorte verfügbar wird.
  • Wenn du versuchst, Ansell durch den Haupteingang aus dem Kerker zu führen, wird Ser Jacob den Gefängnisausbruch verhindern. Versuchst du es danach ein zweites Mal, dann wird dein Erweckter in den Kerker geworfen. Ein dritter und letzter Versuch führt dazu, dass Ansell von Jacob getötet wird, wodurch die Quest fehlschlägt und Tomlins Gunst zu deinem Erweckten drastisch verringert wird.
  • Du kannst diese Quest und Verdacht gleichzeitig abschließen.
  • Ein Reisestein kann nicht verwendet werden, um aus dem Kerker zu entkommen, da Ansell zurückbleiben wird.
  • Der Abschluss dieser Quest ist erforderlich, wenn du die Trophäe „Der Held“ erhalten möchtest, wofür man alle Nebenquests abschließen muss, die nicht an Schwarzen Brettern stehen.
Advertisement