Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Ein albtraumhaftes Nest ist eine Quest in Dragon's Dogma: Dark Arisen.

Übersicht[]

„Nehmt Euch in Acht vor der Flüssigkeit, die Echsen spucken. Oft lauern sie im Dunkeln, wo unsereins ohne trocknen Fackel blind ist. Im Süden von Gransys und in der Nähe des Flusses nördlich von Gran Soren soll es außerdem Echsengelege geben. Wir dürfen nicht zulassen, dass sie schlüpfen. Zerstört diese Gelege, wenn ihr sie seht.“

Töte 30 Echsen.

Lösungsweg[]

Diese Quest wird am Schwarzen Brett in Pablos Gasthaus in Kassardis verfügbar, nachdem du die Quest Willkommen bei Hofe abgeschlossen hast.

Mit „Echsen“ sind ausschließlich die herkömmlichen grünen Echsen gemeint. Du findest sie unter anderem in der Region der Kuppen von Vestad und entlang des Flusses, der nördlich von Gran Soren und der Ebene von Estan von Westen nach Osten fließt.

Erledige 30 dieser Reptilien, um die Quest abzuschließen und automatisch eine Belohnung zu erhalten.

Advertisement