Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Ein Abschiedsgeschenk ist eine Quest in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

„Schwester Clarus möchte Quina ein gesegnetes Geschenk überreichen, damit sie während ihrer Reise geschützt ist. Unterstützt sie.“

Mutter Claurus, die Oberin der Abtei, bittet dich darum, eine Überraschung für Quina zu beschaffen.

Hinweis! Die Quest muss angenommen und abgeschlossen werden, bevor du Lohn und Verpflichtung beendest.

Lösungsweg[]

Die Quest wird verfügbar, nachdem du Willkommen bei Hofe abgeschlossen hast und außerdem auch nur dann, wenn du Quinas Handlungsstrang bis nach Abschluss der Quest Blühendes Talent verfolgt hast.

Sprich mit Clarus bei der Abtei im Dürrniswald, um zu beginnen. Clarus erzählt dir, dass Quina sich auf ihre Reise zur Großen Kathedrale auf dem Festland vorbereitet und bald aufbrechen will, daher wollen ihr die Schwestern der Abtei ein Geschenk mitgeben, das sie auf ihrem Weg beschützen soll.

Deine Aufgabe besteht darin, einen Pilger-Glücksbringer aus den Katakomben für Quina zu beschaffen und anschließend zu Mutter Clarus zu bringen.

Clarus erwähnt, dass du den Pilger-Glücksbringer in Gran Soren teuer kaufen kannst, sie würde es aber bevorzugen, wenn er von jemandem persönlich gesammelt wird, den Quina kennt. Solltest du bereits einen Pilger-Glücksbringer besitzen und im Inventar haben, dann kannst diesen auch gleich bei Clarus abgeben, allerdings wird die Belohnung dann geringer ausfallen.

Sammelt Dinge für Schwester Clarus[]

„Macht den von der Schwester erbetenen Pilger-Glücksbringer ausfindig.“

Um die Quest wie vorgesehen abzuschließen, musst du zu den Katakomben reisen und Quina dort treffen. Du findest Quina nahe der Leiter, wenn du die Katakomben über die Hintere Passage 1 betrittst. Nachdem du Quina gefunden hast, wird sie dich um Unterstützung bei ihrem Vorhaben bitten, die Große Kathedrale in Auldring zu besuchen.

Du kannst ihr deine Unterstützung entweder zusagen oder verweigern, wenn du ablehnst, dann kehrt Quina enttäuscht zur Abtei zurück. Bestärkst du sie jedoch in ihrer Entscheidung, dann wird sie dich tiefer in die Katakomben begleiten. Erkunde mit Quina die Katakomben und suche den Pilger-Glücksbringer.

Ein Exemplar kann bereits nach einer kurzen Strecke in der ersten großen Kammer in einer Truhe gefunden werden, die von einem Schemen bewacht. Quina beteiligt sich als Magierin am Kampfgeschehen und verteidigt sich mit einem Stab, außerdem kann sie deine Gruppe heilen und den Geist sogar ganz alleine besiegen.

Überreicht Clarus die Gegenstände[]

„Bringt den Pilger-Glücksbringer zu Schwester Clarus.“

Sammle den Pilger-Glücksbringer und kehre zu Mutter Clarus bei der Abtei zurück, um eine Belohnung zu erhalten und die Quest abzuschließen. In einer Filmsequenz überreicht Mutter Clarus den Glücksbringer und Quina wird von den Schwestern der Abtei verabschiedet.

Belohnungen

  • Wenn du die Quest wie vorgesehen abschließt und mit Quina die Katakomben erkundet hast, um den Pilger-Glücksbringer zu beschaffen, dann erhältst du mehr Erfahrungspunkte und 10x Verlass-mich-nicht.
  • Solltest du bereits einen Glücksbringer in den Katakomben gefunden haben, entweder bevor du dich mit Quina dort getroffen hast oder ohne ihre Anwesenheit, dann bekommst du nur 5x Verlass-mich-nicht.

Auftrag gemeistert[]

„Ihr habt Quina sicher verabschiedet.“

Quina ist dank deiner Hilfe nun bestens gerüstet für ihre Reise zur Großen Kathedrale.

Anmerkungen[]

  • Die Quest startet nicht unmittelbar nachdem du Blühendes Talent abgeschlossen hast, allerdings solltest du sie nach Blühendes Talent annehmen, damit Quinas Handlungsstrang beendet wird. Um die hier beschriebene Quest anzunehmen, musst du das Gebiet verlassen und anschließend zurückkehren. Du kannst einfach den Riftstein bei der Abtei nutzen, damit die Quest verfügbar wird, aber das funktioniert nicht immer, sodass eine Schnellreise an einen anderen Ort und eine Übernachtung nötig werden kann.
  • Es ist notwendig, dass du die Katakomben vor der Quest soweit erkundet hast, dass der südöstliche Zugang zu den Katakomben freigeschaltet wurde, indem man die verbarrikadierte Tür öffnet (Katakomben - hintere Passage 2).
  • Es kann sein, dass Clarus nicht bei der Abtei ist, nachdem der Pilger-Glücksbringer gesammelt wurde. Sollte das bei dir der Fall sein, dann muss etwas Zeit vergehen, was du durch eine Übernachtung an einem anderen Ort oder durch Betreten und Verlassen des Riftsteins erreichen kannst.
  • Du kannst einen Pilger-Glücksbringer bei Fournival kaufen.
  • Es ist für den Abschluss der Quest vorgesehen, dass du mit Quina die Katakomben erkundest und den Glücksbringer von dort beschaffst. Vermeide es daher, einen gekauften, durch Kombination erschaffenen oder gefundenen Pilger-Glücksbringer abzugeben, wenn du die Quest angenommen hast, ansonsten verschwindet Quina aus den Katakomben.
  • Um die volle Belohnung von 10x Verlass-mich-nicht zu erhalten und die Reise in die tiefen Katakomben zu überspringen, kannst du Quina in den Katakomben ansprechen, dich dann per Reisestein nach Gran Soren teleportieren und einen Pilger-Glücksbringer bei Fournival kaufen und bei Clarus abliefern.
  • Quinas Begabung als Magierin hat sich seit der Reise durch den Hexenwald stark verbessert.
  • Diese Quest muss abgeschlossen werden, wenn du die Errungenschaft/Trophäe „Der Held“ erhalten möchtest, wofür man alle Aufträge erledigen muss, die nicht am Schwarzen Brett stehen.
Advertisement