Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Die Gebetsfälle ist ein Ort in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

Die Gebetsfälle liegen westlich der Abtei im Dürrniswald. Am Fuß des einzelnen Wasserfalls gibt es ein Fischvorkommen, aus dem man bei Nacht auch Riesenfische sammeln kann. Wage dich jedoch nicht zu weit hinein, denn das Wasser ist tief genug, um von den Laken bewohnt zu werden.

In der näheren Umgebung der Gebetsfällen kann man tagsüber Hirsche antreffen, in der Nacht hausen in dem offenen Areal statt den Hirschen gleich zwei Oger.

Du kannst in direkter Umgebung einen Baumstamm durchsuchen und auch eine einzelne Ödnisblüte sammeln. Im Gebüsch am Ufer befindet sich außerdem ein weiterer versteckter Sammelpunkt, aus dem du eventuell die eher ungewöhnliche Stachelnuss sammeln kannst.

Quests[]

Die Gebetsfälle sind der Zielort einiger Personen, die eine Eskorte hierher ausschreiben können.

Galerie[]

Advertisement