Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement


Die Feldzugsroute ist ein Ort in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

Die Feldzugsroute liegt in den Höhen von Deos und beginnt, nachdem man die alte Brücke nördlich von Gran Soren in östliche Richtung überquert hat, sobald sich der Weg gabelt. Die Straße führt nahe der Küste entlang zum Sturmklippenturm. Umherstreifende Vasallen frequentieren die Straße ebenso wie Kobolde und Schneeharpyien. Westlich der Feldzugsroute, an ihrem südlichen Ende, befindet sich die Alte Garnison.

Charaktere und Kreaturen

Auf der Straße sind die Träger Bonneau, Eugen, Ewald, Otzi und Walker unterwegs, außerdem patrouillieren hier die Soldaten Ser Malkovich und Ser Sterlin. Falls du ohne Umschweife ein neues Gruppenmitglied rekrutieren möchtest, dann kannst du einen der umherstreifenden Vasallen ansprechen.

Es gibt hier neben der Straße zwischen einigen Grabsteinen Kobolde; und Echsen hausen im Süden auf den Felsen am Wasser. Ansonsten besteht die Fauna aus harmlosen Ochsen und Wilden Ebern.

Weiter in nördliche Richtung liegt ein Ochsenkadaver am Boden, der von Schneeharpyien gefressen wird. In der Nacht materialisieren sich Skelette in der Umgebung der Brücke vor Gran Soren. In seltenen Fällen treibt sich eine Chimäre nahe der Feldzugsroute herum, bei der Straße nördlich der Alten Garnison. Nach Abschluss der Quest Zur Hölle mit der Erlösung sucht ein Böser Geist manchmal nachts die Feldzugsroute heim.

Im Endgame kann man hier nahe dem Sturmklippenturm einem Tatzelwurm begegnen.

Quests[]

  • Namenloser Schrecken - Auf der Feldzugsroute können bei Nacht die „Namenlosen Männer“ Soul, Spirits, Phantom und Ghost angreifen.

Anmerkungen[]

  • Der Tatzelwurm initiiert einen Kampf, sobald er auf deine Gruppe aufmerksam wurde (Hinterhalt! Erschlagt Eure Feinde!“) und seine Gesundheitsleisten werden sichtbar, allerdings kann er von manchen Spielern nicht bekämpft oder erschlagen werden, da er flüchtet oder gar nicht erst in Bodennähe kommt. Meist dreht der Drache dann seine Runden nahe dem Ozean und schwebt unerreichbar vor der Kante über dem Meer. Aus ungeklärten Gründen kann der Drache dann einfach so ins Wasser stürzen, wodurch er stirbt.
    • Wenn das passiert ist, dann kommt es unter Umständen vor, dass deine Ausrüstung drachenveredelt wird.
  • Der Tatzelwurm in der Ebene von Estan zeigt ähnliches Verhalten, allerdings nicht so häufig wie der Tatzelwurm bei der Feldzugsroute.
Advertisement