Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement
„Es ist eine einfache Wahl Erweckte/r: Schreitet voran oder weicht zurück.“
Der folgende Artikel könnte dir wesentliche Handlungselemente vorwegnehmen!
Lies nicht weiter, wenn du Spoiler vermeiden willst.

Die Drachenzunge ist eine Quest in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

„Die Tafel trägt eine alte Inschrift, die für die/den Erweckte/n von großer Bedeutung ist. Sucht jemanden, der sie entschlüsseln kann.“

Bringe die Alte Platte, die du im Hexenwald gefunden hast, zu jemandem, der die darauf eingravierte Inschrift entziffern kann.

Lösungsweg[]

Diese Quest wird verfügbar, nachdem du Hexenjagd abgeschlossen hast. Am Grab der Wächterin im Hexenwald lehnt eine alte schwere Tafel, zu der Rowland, ein Gelehrter, dir etwas sagen kann. Rowland sitzt nahe dem Grab und wird dich ansprechen, sobald du die Tafel an dich nimmst. Er sagt, dass die Tafel wertvoll für die Wissenschaft sein könnte und schlägt vor, dass du sie zu einem Priester bringst, um die Inschrift zu entziffern.

Du kannst mehrere Personen bezüglich der Tafel aufsuchen, auch den Priester Clemente in Kassardis, Geffrey im Dom von Gran Soren oder Mountebank in der Schwarzen Katze.

Allerdings kann dir keiner der drei Personen wirklich weiterhelfen. Es gibt nur einen Mann, der die Inschrift vollständig lesen kann - der Drachengeschmiedete am Hünenhügel. Reise zum Hünenhügel und sprich mit dem Drachengeschmiedeten, um von ihm die Wichtigkeit dieser Tafel für einen Erweckten und ihren Sinn zu erfahren. In einer Art Ritual transformiert der Drachengeschmiedete die Tafel anschließend und offenbart, dass sich dahinter, zumindest für deinen Erweckten, ein Ring verbirgt (Große Pflicht).

Dieser Ring ist mächtig genug, um das Schicksal einer Person für immer an den Erweckten zu binden, setze ihn also weise ein. Nachdem du den Ring erhalten hast, wird die Quest abgeschlossen.

Anmerkungen[]

  • Nachdem du Hexenjagd abgeschlossen hast, muss der Hexenwald verlassen werden, damit die hier beschriebene Quest verfügbar wird.
  • Mit einem Priester oder dem Fälscher zu sprechen ist optional, du kannst direkt zum Hünenhügel aufbrechen, um die Quest abzuschließen. Bedenke aber, dass Vasallen dann kein vollständiges Auftragswissen erhalten werden.
  • Wenn die verpassbare Quest Verloren und wiedergefunden vor Abschluss von Lockender Abgrund nicht gelöst wurde, dann startet Hexenjagd nicht, wofür du eine Unterhaltung darüber am Brunnenplatz in Gran Soren belauschen musst, nachdem du Willkommen bei Hofe abgeschlossen hast. Das bedeutet, dass die hier beschriebene Quest erst im New Game Plus verfügbar wird, wenn du Verloren und wiedergefunden nachholen kannst.
  • Die Quest muss abgeschlossen werden, wenn du die Trophäe „Der Held“ erhalten möchtest, für die man alle Nebenquests abschließen muss, die nicht am Schwarzen Brett stehen.
Advertisement