Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Die Berghütte ist ein Ort in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

Die Berghütte befindet sich auf einer Anhöhe im Mondsichelpass und überblickt die Ebene von Estan. Bis zum Endgame wird die Hütte von zwei Männern namens Antony und Stone bewohnt, die sich meist im Inneren der Hütte beim Kamin aufhalten. Gelegentlich sind die Männer nachts abwesend, dann wird die Hütte in der Nacht zum Unterschlupf von Banditen.

Im Endgame sind die beiden Männer verschwunden, stattdessen materialisieren sich im Inneren der Hütte auch tagsüber zwei Skelett-Lords.

Beute[]

  • In der Hütte gibt es nur eine Truhe, die Fremdländisches Messer, Drachengeifer der Geldbeutel enthalten kann.
  • Ein Sammelpunkt auf einer etwas nordöstlich der Hütte gelegenen Kante kann Breitschwert oder Rostiges Schwert enthalten.
  • In der Hütte gibt es einen Ölkrug, der auf Gegner geworfen werden kann, wenn du eine Leere Flasche im Inventar hast, kannst du sie am Krug mit Öl füllen.

Galerie[]

Advertisement