Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Der Mondsichelpass ist ein Ort in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

Der Mondsichelpass wird vor allem von Reisenden genutzt, die den langen Weg von Kassardis in die Hauptstadt antreten wollen. Der Pass führt ab Gran Soren von der südlichen Straße durch die Ebene von Estan, weiter an der Wegeburg in den Bergen vorbei und schließlich über den Manamia-Pfad weiter in den Süden und Südosten von Gransys. Die einzie „menschliche Siedlung“ auf dem Pfad ist die Berghütte.

Der Pass ist berüchtigt für Steinschlag und rollende Felsbrocken.

Am nördlichen Ende des Passes gabelt sich der Weg und führt näher ans Meer, das von den Mondenstrahlkliffs überblickt wird.

Bewohner[]

Im Pass hausen Harpyien, Wolfsrudel, Kobolde und Banditen. Die Berghütte wird von den Reisenden Antony und Stone bewohnt, die meist tagsüber dort angetroffen werden können.

Im Endgame wird der Pass gefährlicher und beherbergt Geoechsen, Sukkubi und Grimmkobolde, einen Oger und einen Golem. In der Berghütte materialisieren sich in der Nacht Skelett-Lords und entlang des Pfades tauchen allgemein Skelettspezies auf, auch tagsüber.

Beute[]

Die Fauna ist hier dünn, Pilze und Erzvorkommen sind nahezu nicht vorhanden. Östlich des Passes, bei den Mondenstrahlkliffs gedeihen Riesentrauben und Gransyskraut.

Karte
Moonsbit moonshower chests

thumb

Truhe Möglicher Inhalt Truhe Möglicher Inhalt
1 Sprengpfeil, Blendpfeil, Ölpfeil, Giftpfeil, Verstummungspfeil, Schlafpfeil, Geldbeutel 2 Amulett des Himmelsboten, Amulett des Eroberers, Amulett des Dämons, Amulett des Magiers, Geldbeutel, Großer Geldbeutel, Sucher-Medaillon
3 Feen-Kapuze, Eiserne Schenkelschützer, Schultermantel 4 Feen-Kapuze, Eiserne Schenkelschützer, Schultermantel

(Siehe Anmerkungen, wie man diese Truhe erreicht)

5 Seelen-Heil, Heil-Brunn, Eilgebräu, Geldbeutel 6 Hartknollensaft, Eingemachte Pilze, Getrocknete Kräuter, Geldbeutel
7 Sprengpfeil, Blendpfeil, Ölpfeil, Giftpfeil, Verstummungspfeil, Schlafpfeil, Geldbeutel 8 Fremdländisches Messer, Drachengeifer, Geldbeutel
9 Sprengpfeil, Blendpfeil, Ölpfeil, Giftpfeil, Verstummungspfeil, Schlafpfeil, Geldbeutel 10 Hartknollensaft, Eingemachte Pilze, Getrocknete Kräuter, Geldbeutel
11 Amulett des Himmelsboten, Amulett des Eroberers, Amulett des Dämons, Amulett des Magiers, Geldbeutel, Großer Geldbeutel, Sucher-Medaillon 12 Verhängnis, Tarnrüstung, Schwarze Pelerine
13 Fremdländisches Messer, Drachengeifer, Geldbeutel 14 Feen-Kapuze, Eiserne Schenkelschützer, Schultermantel
15 Seelen-Heil, Heil-Brunn, Eilgebräu, Geldbeutel 16 Sprengpfeil, Blendpfeil, Ölpfeil, Giftpfeil, Verstummungspfeil, Schlafpfeil, Geldbeutel
+ Sammelpunkte
Es werden nur die interessanteren Gegenstände aufgeführt

Nahe dem Felsen des Wagemuts:

Auf flachem Grund, gleich nach dem ersten Hebel, der das Tor nach Gran Soren in der Quest öffnet:

Auf der Kante nordöstlich der Berghütte: Breitschwert oder Rostiges Schwert

Quests[]

  • Hinfort mit dem Haupt - eskortiere das Gespann nach Gran Soren.
  • Keine Gefangenen! - zufällige Quest ohne Questlog (rette die im Käfig gefangene Person vor Monstern).
  • Hinterhalt! - auf der Bergstraße, gleich hinter der Wegeburg in den Bergen, überfällt dich eine Gruppe Banditen.
  • Namenloser Schrecken - besiege den Attentäter Darkness.
  • Aus anderen Himmeln - Medaille der Schwüre 7 und Medaille der Schwüre 93 kann hier gefunden werden.

Anmerkungen[]

  • Neben der nördlichen Wegeburg gibt es noch ein südliches Tor, das zunächst verschlossen ist. Das Tor wird im Verlauf der Quest Hinfort mit dem Haupt von innen mit einem Hebel geöffnet - es kann umgangen werden, indem man die Alternativroute durch den Pass nimmt.
  • Es gibt eine Truhe auf einer Holzplattform nahe dem südlichen Tor. Du erreichst die Plattform auf verschiedene Weise, am einfachsten jedoch als Streicher:
    • Springe aus dem Sprint von den Felsen, wo Harpyien ruhen, es entsteht etwas Fallschaden durch den Sturz. Der Schaden kann vermieden werden, wenn du Schädelsplitterer ab der Kante einsetzt.
    • Locke eine Harpyie nach unten in die Nähe des Tores und ergreife sie. Steuere sie dann in Richtung der Holzplattform. Für diese Methode ist es besser wenn du alleine gehst, sollten Fernkämpfer-Vasallen deiner Gruppe angehören, da sie die Harpyie ansonsten töten.
    • Nutze Sprungbrett an der Fackel (oder einem Vasallen) unter der Holzplattform.
Advertisement