Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement


Das Grab des Unbekannten Reisenden ist ein Ort in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

Dieser Ort liegt nordöstlich der Blutroten Gestade, südwestlich der Wüstenei und weit südlich der Schattenfeste. Hier befinden sich auf einer Klippe am Meer eine Anzahl unnatürlich großer Steine von unklarer Herkunft und Bedeutung. Ein offensichtliches Grab kann man hier nicht erkennen, allerdings gibt es eine Referenz auf Excalibur als Schwert in einem Stein, der gleichzeitig ein durchsuchbarer Sammelpunkt ist.

Es gibt hier noch einen weiteren Sammelpunkt, der nützliche Gegenstände enthalten kann und daher bereits im frühen Spielverlauf interessant sein könnte, wenn du die gefährlichen Feinde des südlichen Gransys umgehen kannst.

Das Grab des Unbekannten Reisenden ist der dauerhafte Ruheplatz eines Golems.

Beute[]

Für Beute im gesamte Gebiet siehe Artikel zum Verda-Forst.

Quest[]

  • Aus anderen Himmeln - Medaille der Schwüre 42 und Medaille der Schwüre 96 können hier gefunden werden.

Trivia[]

  • Der Name des Ortes ist wahrscheinlich eine Anspielung auf das Grabmal des unbekannten Soldaten.

Galerie[]

Advertisement