Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement


Das Übel austreiben ist eine Quest in Dragon's Dogma: Dark Arisen.

Übersicht[]

„Die Dunkelheit hier vermag selbst die Augen eines Erweckten zu trüben. Wenn Ihr etwas findet, das Ihr nicht ergründen könnt, bringt es zu jemandem, der die Sicht besitzt, es zu durchblicken.“

Bereinige einen verfluchten Gegenstand.

Lösungsweg[]

Diese Quest wird im ersten Labyrinth-Durchlauf am Schwarzen Brett hinter Olra verfügbar, nachdem man Lockruf für den Erweckten abgeschlossen hat.

Verfluchte Gegenstände können nur im Labyrinth von Finstergram gefunden werden.

Bereits am Anfang von Finstergram kann ein verfluchter Gegenstand zufällig in Truhen im Garten der Schmach gefunden werden. Die Quest wird im Spielverlauf von Dark Arisen aber eigentlich automatisch abgeschlossen, sodass du nicht zwingend auf die Suche nach verfluchten Gegenständen gehen musst.

Bringe eine verfluchte Waffe (Finstergram-Waffe Stufe 1-3), ein verfluchtes Rüstungsteil (Finstergram-Rüstung Stufe 1-3) oder ein verfluchtes Ausrüstungsteil (Finstergram-Novum Stufe 1-3) zu Olra und lasse den Gegenstand bei ihr gegen Riftkristalle bereinigen.

Advertisement