Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Buchenzweig ist ein Gegenstand in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

„Ein überaus starres Holz, aus dem Bögen und Pfeile gefertigt werden.“

Aus Buchenzweigen kann man nützliche Sprengpfeile herstellen, allerdings ist das Holz nicht leicht zu finden und wenn, dann nur in stark begrenzter Anzahl.

Buchenzweige können nicht aus allen Baumstämmen gesammelt werden und man muss wissen, wo es welche gibt. Scheinbar sind Buchenzweige exklusiv im Südwesten von Gransys auffindbar, das heißt im Verda-Forst, bei den Kuppen von Vestad, im Teufelsgluthain und in der Umgebung des Hexenwaldes. Außerhalb des Hexenwaldes sind sie in Gegenden zu finden, wo Bäume mit roten Blättern wachsen.

Jayce beim Rastlager im Teufelsgluthain verkauft Buchenzweige im Endgame in stark begrenzter Anzahl (1x).

Buchenzweigfundort

Mögliche Orte für Baumstämme mit Buchenzweigen im Südwesten von Gransys

Verbessern[]

auf 2 Sterne (Stufe 2)

  • 6x für Unerschütterlicher Bogen

auf 3 Sterne (Stufe 3)

  • 12x für Adelsbogen

Kombinieren[]

Gegenstand

Gegenstand

Ergebnis
Buchenzweig + Aasfresser-Filet = 5x Sprengpfeil
Buchenzweig + Aschekristall = 15x Sprengpfeil
Buchenzweig + Flammirin = 5x Sprengpfeil
Buchenzweig + Pulversphäre = 10x Sprengpfeil
Buchenzweig + Basiliskenschnabel = 20x Lähmungspfeil
Buchenzweig + Bleisphäre = 20x Lähmungspfeil
Buchenzweig + Steinmacher = 10x Lähmungspfeil
Advertisement