Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement
EVILEYE

Böse Augen sind Gegner in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

Böse Augen gibt es nur im Grabenbruch (Endgame) und in der Rotunde der Furcht auf der Insel Finstergram. Sie sind mächtige Magieanwender, die aus einem versteinerten Drachenauge erschaffen wurden. Zusätzlich zu elementaren Zaubern können sich Böse Augen auch zwischen den Dimensionen bewegen und Tentakel beschwören.

Böse Augen stellen große schwebende Augäpfel mit schützenden Augenlidern dar, die Zähne anstelle von Wimpern haben und mit Tentakeln bedeckt sind, die sie im Angriff und bei der Verteidigung unterstützen.

Wo ein Böses Auge haust sind meist auch Niederträchtige Augen nicht weit.

Art
Auge / Boss
Verdiente
Erfahrung
Basis-Erfahrung von 20.000

Kann von verschiedenen Faktoren beeinflusst werden:

Fundort

Der Grabenbruch (Endgame)

  • Während der Quest Lockender Abgrund (nur Tentakel)
  • Die Kammer der Wirrnis (einmalig pro Spieldurchlauf)
  • Die Kammer der Gram (erscheint nach vier Tagen erneut)

Die Insel Finstergram

  • Die Rotunde der Furcht
    • Mit 5 Niederträchtigen Augen (im ersten Labyrinth-Durchlauf)
    • Mit einem Lich (im zweiten Labyrinth-Durchlauf)
Beute

Tentakel

  • Widrian, Widrian-Splitter
    • Die Tentakel während der Quest Lockender Abgrund hinterlassen keine Gegenstände.

Werte[]

Lebensenergie Angriff Abwehr Magischer Angriff Magische Verteidigung Gewicht
66.666 GP 1.400 350 1.400 650 1.500 kg

Anfälligkeiten

Stich Hieb Feuer Eis Elektrizität Heilig Dunkelheit
100% 75% 30% 30% 30% 150% 10%

Attacken[]

Attacke Art Beschreibung
Barriere Speziell Schützt sich passiv vor sämtlichem Schaden mit einer blauen Barriere, die mit starken magischen Angriffen durchbrochen werden kann.
Verkrüppelnder Blick Zustand Schwebt nach oben und öffnet das Auge für einen Lichtstrahl auf den Boden.

Der Strahl kann Blindheit, Erstarrung, Entflammt, Fluch, Durchtränkt (Öl), Stummheit, Vergiftung, Magische Abwehr geschwächt, Unterdrückung von Fertigkeiten und am häufigsten Versteinerung hervorrufen.

Außerdem werden sämtliche Vergünstigungen entfernt, inklusive alle Waffenverzauberungen und der Schutz-Status.

Packen und beißen Physisch Das Haupt-Auge stürmt auf einen Charakter zu, packt ihn mit dem Augenlid und kaut auf dem Betroffenen herum, wodurch heftiger Schaden zugefügt wird.

Wenn man sich vom Auge entfernt, während es versucht zuzubeißen, dann kann es im Boden feststecken, während man es mit Angriffen eindecken kann.

Die Barriere ist nicht aktiv, während das Auge auf einem Charakter herumkaut, wodurch Verbündete das Auge angreifen können, um das Opfer zu befreien.

Dimensionaler Phasenwandel Speziell Nachdem das Böse Auge schweren Schaden genommen hat oder der Kampf schon eine ganze Weile dauert, zieht es sich in eine andere Dimension zurück und beschwört Tentakel, die schwache Zauber wirken und schwache physische Attacken ausführen. Töte die Tentakel, bis das Auge zurückkehrt.

Das Böse Auge kann diese Attacke auch einsetzen, um Entfernungen schnell zurückzulegen, indem es sich z.B. näher an einen Charakter heranteleportiert, um Nahkampfangriffe auszuführen oder sich von einem Angreifer zu entfernen.

Augenschmaus Physisch Eine der oberen Tentakel ergreift einen Charakter und wirft ihn in den "Mund" des Auges, welches dann auf dem Charakter herumkaut und ihm extremen Schaden zufügt.

Das kommt vor allem dann vor, wenn man auf das Auge klettert, allerdings kann es diese Attacke auch einsetzen, wenn sich Charaktere am Boden in Reichweite für die oberen Tentakel befinden.

Augensiegel Magisch/Zustand Das Auge wirkt einen Zauber und beschwört mehrere rote Kugeln aus dem Boden, die explodieren und auf Dunkelheit basierten Schaden zufügen.
Böser Impuls Magisch/Zustand Das Auge bereitet einen Zauber vor, währenddessen der Augapfel leuchtend rot zu glühen beginnt. Nach ein paar Sekunden wird der Zauber gewirkt und eine Art Schockwelle freigesetzt, die Charaktere niederschlagen kann.

Dieser Zauber entfernt auch alle Vergünstigungen, dazu gehören Waffenverzauberungen und der Schutz-Status (z.B. durch Nüchternheitswein), außerdem wird die Schwächung Unterdrückung von Fertigkeiten in einem weiten Radius zugefügt.

Das Auge setzt diese Attacke meist dann ein, wenn Magieanwender in deiner Gruppe die Waffen ihrer Verbündeten verzaubert haben.

Regenerieren Speziell Nachdem du alle Tentakel vom Körper des Bösen Auges abgetrennt hast, wird es sich eventuell wegteleportieren und regenerieren.

Während es regeneriert, ist die Schutzbarriere inaktiv, sodass du versuchen kannst, das Auge zu betäuben, bevor die Tentakel nachwachsen können.

Drehung Physisch Dreht sich um die eigene Achse, um jeden in Nahkampfreichweite zurückzuschlagen. Setzt diese Attacke auch ein, wenn man auf das Auge klettern und sich daran festhält.
Ansturm Physisch Schnappt ein paar Mal mit dem "Augenlid" und stürmt dann vorwärts, währenddessen ist die Barriere aktiv.
Beschwört Tentakel Speziell Das Böse Auge beschwört unendlich Tentakel, die es von seinem Körper in den Boden teleportiert, solange es am Leben ist, währenddessen senkt es seine Schutzbarriere nicht. Besiege die Tentakel, die aus dem Boden kommen, um eine Tentakel vom Körper des Auges zu entfernen.
Tentakel
Wirkt Zauber Magisch Die Tentakel wirken einfache Zauber, wie z.B. Kamin, Eisnadeln und Blitzregen, in schneller Folge und können Gegner niederschlagen oder betäuben.
Tentakel-Angriff Physisch Tentakel nutzen ihren Körper als eine Art Peitsche und schlagen Gegner in der Nähe zurück.
Packen Physisch Ein Tentakel ergreift einen Gegner und wirft ihn fort, was Fallschaden zufügt, wenn man aus einer Höhe zu Boden fällt.
Spucken Schwächung Tentakel am Körper des Bösen Auges können spucken und Schwächungen zufügen, wie z.B. Durchnässt und manchmal auch Magische Abwehr geschwächt. Eigenständige Tentakel können gelegentlich ebenfalls spucken.

Tentakel[]

Das Böse Auge kann kontinuierlich Tentakel von seinem Körper in den Boden transferieren, um deine Gruppe anzugreifen. Die Tentakel zu bekämpfen ist Zeitverschwendung, da sie keine Beute hinterlassen und auch keine Erfahrungspunkte einbringen. Solange das Böse Auge lebt, wird es unendlich Tentakel beschwören. Gebiete, in denen Tentakel auftauchen, obwohl kein Böses Auge in der Nähe ist, sollten schnell verlassen werden. Bevor der Körper des Bösen Auges nicht zerstört wurde, werden unendlich Tentakel auftauchen.

Taktiken[]

Angriff[]

  • Immun gegen alle Schwächungen.
  • Sehr resistent gegen Feuer, Eis, Blitz und auf Dunkelheit basierende Zauber und damit verzauberte Waffen.
  • Anfällig für Heiligkeit und damit verzauberte Waffen und physische Attacken.
  • Die magische Schutzbarriere ist komplett undurchdringlich, allerdings muss das Auge die Barriere senken, um anzugreifen oder Zauber zu wirken. Warte, bis das Auge anfängt Zauber zu wirken und greife es dann an.
    • Ein sehr guter Zeitpunkt für einen Angriff ist dann, wenn das Böse Auge „Bösen Impuls“ wirkt. Gehe dann hinter das Auge, damit du nicht getroffen wirst, falls es den Zauber doch vollenden konnte. Um diese Attacke zu provozieren, musst du einfach Gegenstände einnehmen, die Vergünstigungen gewähren (Amulette, Nüchternheitswein etc.) oder eine Waffenverzauberung erhalten.
    • Der Zauber Vollstreckung (Erzmagier) wird den Körper und die Tentakel ins Visier nehmen.
  • Das Auge beschwört Tentakel aus dem Boden, die Charaktere packen können oder Zauber wirken. Währenddessen wird das Auge vorübergehend verschwinden und deine Gruppe mit den Tentakeln beschäftigen. Beseitige die Tentakel, bis das Auge in die Arena zurückkehrt.
  • Wenn man genügend Tentakel vom Körper entfernt, kann das Auge mit gesenkter Barriere niedergeschlagen werden. Wenn alle Tentakel entfernt wurden, wird das Auge in einen Regenerationszustand gehen ohne diese Schwäche zu haben, allerdings mit gesenkter Barriere.
  • Der Augapfel ist die Schwachstelle.

Verteidigung[]

  • Die meisten Attacken und Zauber können geblockt werden, mit Ausnahme der Tentakel-Attacken (Packen) und der Bissattacke durch das Augenlid.
  • Böse Augen können eine Vielzahl an Schwächungen zufügen, darunter Stummheit, Entflammt, Erstarrung, Blindheit, Fluch, Unterdrückung von Fertigkeiten, Magische Abwehr geschwächt und Versteinerung.
    • Die Schwächungszauber sind ziemlich stark, sodass ein einziger Rosenring nicht vor Entflammen schützt, es müssen stattdessen zwei dieser Ringe getragen werden.
    • Das Auge reagiert auf starke Zauber, indem es den Magieanwender mit Unterdrückung von Fertigkeiten belegt. Während das Auge zaubert, sinkt es in Bodennähe herab und kann leicht angegriffen werden.
  • Stelle sicher, dass deine Gruppe über ihre Ausrüstung gegen Schwächungen geschützt ist, besonders gegen Blindheit und Versteinerung, oder bringe dementsprechend Heilmittel mit.
  • Wenn das Auge nach oben schwebt und ein helles Licht sichtbar wird, wird Versteinerung gewirkt. Wenn sich das Auge schließt, wird Blindheit gewirkt.
  • In der Rotunde der Furcht kann das Auge in den Abgrund gestürzt werden, wenn man es nahe der Kante niederschlägt. Allerdings wird dir durch diese Taktik alle Beute verwehrt. Du kannst diese Taktik als letzten Ausweg einsetzen.
  • Es gibt nur zwei Tentakel am Körper des Auges, die einen Charakter packen und in den Mund des Auges werfen können. Sie befinden sich am oberen Teil der Kreatur und sind länger als alle anderen Tentakel. Wenn man diese beiden Tentakel vermeidet oder abtrennt, dann kann man gefahrlos auf das Böse Auge klettern.
  • Die „Augensiegel“-Attacke scheint eine Reaktion auf die Entfernung von Tentakeln zu sein. Der zugefügte Schaden basiert komplett auf Dunkelheit und kann vermindert werden, indem man entsprechende Ausrüstung trägt. Der Radius der „Augen“ ist auch ziemlich klein, weswegen man einfach davonlaufen kann.

Laufbahnspezifisch[]

  • Alle Magieanwender : Eine Waffenverzauberung oder ein anderer Zauber, der Verbündeten Vorteile verschafft, führt dazu, dass das Böse Auge beginnt „Böser Impuls“ zu wirken, wodurch es seine Schutzbarriere senkt.
  • Erzmagier: Der Stab Böses Augenlicht ist sehr mächtig gegen Böse Augen.
  • Streicher: Spaltender Pfeil ist enorm effektiv gegen diesen Gegner. Zeitlich perfekt abgepasst kann das Auge wiederholt niedergeschlagen werden und hat keine Chance für Gegenangriffe.

Bestiarium[]

Gegnerspezifisch

  • Strategien: Böse Augen I - senke die Barriere mit starken magischen Angriffen, um das Auge verwundbar zu machen.
  • Strategien: Böse Augen II - Böse Augen senken ihre Schutzbarriere, wenn sie auf Charaktere zustürmen, währenddessen sind sie anfällig für Attacken.
  • Anfällig für Heilige Magie.

Es ist zusätzlich zu diesen Aktionen notwendig, dass Vasallen an der Beseitigung von 15 Bösen Augen teilnehmen, entweder mit ihrem eigenen Erweckten oder in der Welt eines anderen Spielers.

Trophäen und Errungenschaften[]

  • Blickkontakt - ein Böses Auge besiegt.
Advertisement