Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Auferstehung der Gefallenen ist eine Quest in Dragon's Dogma.

Übersicht[]

„Ser Maximilian fürchtet, der Erlöserkult habe etwas mit den Skeletten zu tun, die in letzter Zeit gesichtet wurden. Untersucht das.“

Untersuche die Aktivitäten des Erlöserkults ein zweites Mal.

Lösungsweg[]

Diese Quest wird erst nach Abschluss von Willkommen bei Hofe und Auf der Spur der Erlöser verfügbar. Sprich mit Ser Maximilian in der Oberstadt von Gran Soren, um zu beginnen.

Unterwandert das geheime Treffen[]

„Versucht, in der Hauptstadt etwas über die Verwicklung der Erlöser in die Skelettplage in Erfahrung zu bringen.“

Die Quest kann auf drei Wege abgeschlossen werden :

  1. Beschatte einen Anhänger der Erlösung und hole dir seinen Schlüssel.
  2. Sprich einen Anhänger der Erlösung direkt an und hole dir einen seiner zwei Schlüssel, entweder durch Einschüchterung oder durch Bestechung.
  3. Hole dir beide Schlüssel von beiden Anhängern der Erlösung.

Die beiden Schlüssel öffnen unterschiedliche Türen in den Katakomben, dazu später mehr.

Um einen der Kultanhänger zu beschatten musst du ein Erlösergewand tragen, das Erlöser-Abzeichen, das Mason dir für eine andere Quest gegeben hat, im Inventar zu haben ist nicht nötig.

Das Treffen der Kultanhänger findet nur bei Nacht statt. Übernachte im Gasthaus zur Einigkeit bis zum Einbruch der Nacht und begib dich dann unter die Brücke, die zum Jagdgelände führt. Wenn du unter der Brücke hindurch laufen willst, wird eine Filmsequenz ausgelöst, in der sich die Kultanhänger Dillan und Tagert treffen.

An die Schlüssel gelangen[]

Dillan's Schlüssel
Dazu musst du ein Erlösergewand tragen, um die Kultanhänger nicht misstrauisch zu machen. Beobachte das Treffen und warte ab, bis Tagert einen Schlüssel an Dillan übergibt, der sich daraufhin von Tagert verabschiedet. Folge Dillan hinter Arsmith's Taverne, wo er den Schlüssel in einem Fass deponiert. Nimm den Schlüssel an dich, dieser Dillan kann dabei ruhig neben dir stehen, das macht nichts. Du erhältst so den Ersten Erlöserschlüssel, mit dem du ein Tor in den Katakomben aufschließen kannst.
Tagert's Schlüssel
Dazu kannst du ohne Tarnung (Erlösergewand) auf die beiden Kultanhänger zugehen. Dillan flieht diesmal und Tagert lässt seine Tarnung ebenfalls fallen und spricht mit deinem Erweckten. Er kann überredet werden, dir den Ersten Erlöserschlüssel zu geben, wenn du ihm dafür 10.000 Goldmünzen zahlst. Außerdem kannst du ablehnen ihn zu bestechen, wodurch er eingeschüchtert wird und dir den Zweiten Erlöserschlüssel überlässt.
Beide Schlüssel erhalten
Um beide Schlüssel zu erhalten musst du zuerst ein Erlösergewand tragen und das Treffen unterwandern, um zu verhindern, dass einer der Kultanhänger flieht. Nachdem Dillan den Schlüssel überreicht bekam und das Treffen verlässt, musst du Tagert schnell ansprechen, um seinen Aufbruch zu verzögern. Halte ihn dazu ungefähr 50 Sekunden lang im Dialog. Wenn du es richtig abgepasst hast, kannst du Dillan nach Verlassen des Dialogs hören, wie er darüber spricht, den Schlüssel zu verstecken. Renne dann schnell hinter Arsmith's Taverne, wo du Dillan eventuell noch beobachten kannst, wie er den Schlüssel in einem Fass hinter der Taverne deponiert. Zerstöre das Fass und nimm dir den Ersten Erlöserschlüssel. Dillan wird daneben stehenbleiben, pass daher auf, dass du ihn nicht ausversehen angreifst und in den Kerker geworfen wirst, bevor du Tagert verfolgen kannst. Lege dann das Erlösergewand ab und renne schnell in Richtung Brunnenplatz, wo du Tagert anhalten musst, wenn er an Caxtons Waffenschmiede vorbeirennt. Wenn du ihn ohne Tarnung anhältst und ablehnst ihn zu bestechen, dann erhältst du den Zweiten Erlöserschlüssel.

Dringt in die Katakomben ein[]

„Benutzt den Schlüssel, den ihr bekommen habt, um in die Katakomben zu gelangen.“

Reise zu den Katakomben und betritt die Begräbnisstätte entweder durch den Haupteingang oder durch die Nebeneingänge, falls du sie bei einem früheren Besuch bereits entriegelt haben solltest.

Der Zweite Erlöserschlüssel öffnet eine Doppeltür auf der unteren Ebene, hinter dem sich eine Horde Robuste Untote herumtreibt. Dahinter triffst du auf Tagert, der dich drängt, die Aktivitäten der Erlöser zu stoppen, anschließend flieht er aus der Situation oder verkriecht sich in eine Ecke. Der Erste Erlöserschlüssel öffnet ein Tor nahe dem Aufzug, auf der obersten Ebene der Katakomben, durch dieses Tor kannst du eine Treppe nach unten zu einer tieferen Ebene nehmen. Beide Schlüssel öffnen Zugänge zum selben Gebiet. Der Zweite Erlöserschlüssel ermöglicht den Zugang von unten und der Erste Erlöserschlüssel ermöglicht den Zugang von oben.

Fundorte der Erlöserjuwele

Unabhängig davon, welcher Schlüssel genutzt wurde, musst du die Sarkophage öffnen, die in diesem Gebiet zu finden sind, um fünf Juwele zu sammeln :

  • Erstes Erlöserjuwel
  • Zweites Erlöserjuwel
  • Drittes Erlöserjuwel
  • Viertes Erlöserjuwel
  • Fünftes Erlöserjuwel

Diese Juwele brauchst du, um sie in die fünf Vertiefungen einer großen magischen Tür einzusetzen, die sich daraufhin öffnet. Nahe der magischen Tür musst du einige Skelett-Ritter und Skelett-Magier bekämpfen.

Sobald du alle Juwele gesammelt hast, kannst du die Geständniskammer betreten, wo es zum Showdown mit dem hochrangigen Mitglied des Erlöserkults kommt.

Besiegt den Skelettmeister[]

„Wehrt die Untoten ab, indem Ihr den fanatischen Erlöser zur Strecke bringt, der für diese Plage verantwortlich ist.“

In der Geständniskammer triffst du auf Balsac, einen Anführer des Erlöserkults, der als Totenbeschwörer für die Skelettplage verantwortlich ist. Er hat zwei Gesundheitsleisten und wird im Kampf Skelette, Skelett-Ritter und Skelett-Magier beschwören. Fokussiere dich auf den Skelettmeister, da alle seine beschworenen Marionetten verschwinden, sobald er das Zeitliche segnet.

Erstattet Ser Maximilian Bericht[]

„Die Erlöser waren in die Untotenplage verwickelt und Ihr habt den Verantwortlichen getötet. Berichtet Ser Maximilian davon.“

Nachdem du Balsac besiegt hast, kannst du die Geständniskammer durchsuchen und aus einer Ornamenttruhe Purpurzähne (Dolche) entnehmen. Kehre anschließend zu Maximilian nach Gran Soren zurück und berichte ihm von deinem Erfolg, um die Quest abzuschließen und eine Belohnung zu erhalten.

Auftrag gemeistert[]

„Ihr habt das Geheimnis gelöst und Ser Maximilian Bericht erstattet. Auftragsbelohnung gehört Euch.“

Anmerkungen[]

  • Ziehe in Erwägung einen Magier anzuheuern oder selbst zu spielen, der deine Gruppe mit heiliger Magie und Feuer verstärken kann, um die zahlreichen untoten Feinde in dieser Quest leichter auszuschalten.
  • Diese Quest wird nicht verfügbar, wenn du Willkommen bei Hofe abgeschlossen hast, die Quest Auf der Spur der Erlöser jedoch nicht beendet hast.
  • Falls du gar keinen Schlüssel erlangen konntest, steht der Zweite Erlöserschlüssel in der Schwarzen Katze zum Kauf. Verlasse Gran Soren, damit Mountebank den Schlüssel im Angebot hat.
  • Für künftige Spieldurchläufe kannst du beide Schlüssel in der Schwarzen Katze duplizieren, für schnelleren Zugang zu Bereichen in den Katakomben.
  • Wenn Dillan auf irgendeine Weise verletzt wird, während man ihn für den Ersten Erlöserschlüssel verfolgt, dann läuft er mit dem Schlüssel davon. Falls ein Vasall neben den Fässern steht, wo Dillan den Schlüssel deponiert, kann er Dillan beim Zerstören der Fässer verletzen.
  • Wenn einer der beiden Kultanhänger getötet wird, dann können die Schlüssel nur in der Schwarzen Katze gekauft werden.
  • Diese Quest ist nach Abschluss von Lohn und Verpflichtung nicht länger verfügbar.
  • Die Katakomben können zu jeder Zeit erneut betreten werden. Alle Türen, die du geöffnet hast bleiben offen, bis zum New Game Plus.
  • Die Quest muss abgeschlossen werden, wenn du die Trophäe/Errungenschaft „Der Held“ erhalten möchtest, für die man alle Nebenquests abschließen muss, die nicht am Schwarzen Brett stehen.
Advertisement