Deutsches Dragon's Dogma Wiki
Advertisement

Almacia ist eine Waffe in Dragon's Dogma.

Beschreibung[]

„Ein eisüberkrustetes Schwert, das dem Opfer alle Wärme und somit auch das Leben raubt. Sein Eiszauber taut niemals ab.“

  • Dies ist das einzige dauerhaft eisverzauberte Einhandschwert im gesamten Spiel.
  • Das Schwert ist die permanent eisverzauberte Variante der Strammen Ochsenzunge.
  • Im legendären Rolandslied ist Almacia das Schwert von Turpin, dem Erzbischof von Reims.
  • Die Nutzung dieser Waffe setzt ein Mindestlevel von 16 voraus. Vor diesem Mindestlevel wird man für diverse Aktionen (Sprinten, Basis-Attacken, Waffenfertigkeiten etc.) mit außergewöhnlich hohem Ausdauerverbrauch und verzögerter Ausdauerregeneration bestraft. Es genügt auch schon, das Schwert nur ausgerüstet zu haben, während man noch eine andere Waffe nutzt, die dem momentanen Level entspricht, um mit erhöhtem Ausdauerverbrauch bestraft zu werden.

Nutzbar von[]

DDicon fighterStriderNMageN DDicon assassinMagicarcherNDDicon magicknight WarriorNRangerNSorcererN

Fundorte[]

Die Insel Finstergram

Werte[]

Upgrade
Level
0
Stars 0t
1
Stars 1t
2
Stars 2t
3
Stars 3t
DFIcon SRIcon GRIcon
Upgrade
Voraussetzungenen
N/A 13.600 G 42.300 G
6x Winterkraut
130.400 G
10x Gletscherfittich
Hier klicken 6.200 R
5x Diamant
9.200 R
2x Regenbogenkristall
Stärke 161 172 183 194 276 294 377
Magie 244 261 278 295 398 582 693
Klingenstärke
100%
Schlagstärke
0%
Wanken 260 260 267 288 319 330 371
Niederschlagen 330 330 345 366 409 442 498
Elemente
Eis
Schwächung - - - - - - -
Gewicht 2.38 2.38 2.26 2.02 1.79 1.79 1.79
Bonus
-
Advertisement